Home > Bezirk > 2.000 Stiefmütterchen als Frühlingsboten

2.000 Stiefmütterchen als Frühlingsboten

Pflanzaktion 6.4.2018

Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (MdB-CDU) spendierte über 2.000 Stiefmütterchen und pflanzte diese mit Helferinnen und Helfern in den Tagen um Ostern an neun verschiedenen Standorten im Bezirk, u.a. auf dem Steubenplatz, der Kantstraße und der Breite Straße in Schmargendorf.

Auch vor dem Rathaus Charlottemburg auf dem Mittelstreifen wurde gepflanzt. Hier unterstützte Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Grüne), zuständig für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt den Bundestagsabgeodneten.

Gröhler hatte schon im Vorfeld der Aktion angekündigt, mit einigen Unterstützern einen Verein zu gründen, damit diese kleine Aktion künftig auf Dauer angelegt wird. Auch Anwohnerinnen und Anwohner sowie Gewerbetreibende sollen gewonnen werden, sich um das Stadtgrün, um Plätze und Straßen zu kümmern.

Save this post as PDF