Home > Bezirk
Lufthansa Boeing 747-8

Ist Berlin zu klein für die Lufthansa?

Bei der IHK-Berlin ist man verärgert über jüngste Äußerungen von Dr. Kay Lindemann, Leiter für Konzernpolitik und Bevollmächtigter des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG, der einer Ausweitung von Langstreckenflügen ab Berlin-Tegel eine Absage erteilte. IHK-Hauptgeschäftsführer Jan Eder gab darauf seine Antwort. In einer aktuellen Kolumne in der Berlin-Mitte-Zeitung wird der Konflikt

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 05.08.2018

05.08.2018 | Charlottenburg-Nord: Kiosk überfallen Ein Mann überfiel gestern Abend einen Kiosk in einem U-Bahnhof in Charlottenburg-Nord. Gegen 18 Uhr bedrohte der bisher Unbekannte die Verkäuferin des Kiosks im U-Bahnhof Jakob-Kaiser-Platz mit Reizgas und forderte die Herausgabe der Einnahmen. Die 29-Jährige kam der Aufforderung nach und händigte das Geld aus. Anschließend

Weiterlesen
Waldbrand

Steigende Waldbrandgefahr in Berlin und Brandenburg

Aufgrund der hohen jahreszeitlichen Trockenheit warnt das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg vor hoher Waldbrandgefahr. Derzeit bestehen für fast alle Waldgebiete hohe Warnstufen. Auch in Berlin warnen die Berliner Forsten vor hoher Waldbrandgefahr und erinnern an das Rauch- und Grillverbot an Berliner Badegewässern und Seen.

Weiterlesen
Digitale Innovation

News aus der Redaktion: „856 Mal DSGVO“

Das Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung am Stichtag 25.Mai 2018 hat bisher viel ungeplanten Mehraufwand verursacht. In der Redaktion sind binnen wenigen Tagen 824 Mails mit Datenschutz-Betreff eingegangen. Inzwischen sind es 856 Mails, in denen das Opt-In von Newslettern und Presseverteilern neu angefragt wurde. Aus Charlottenburg-Wilmersdorf kamen immerhin 22 "DSGVO-Mails." Die lenkte den

Weiterlesen
Stadtlabor 2050

„Stadtlabor 2050“: „Smart Living –
Anders Wohnen und Beteiligen im Quartier“

Bis 2050 werden weltweit über 75% aller Menschen in Städten und Ballungsräumen leben, wenn bisherige Trends anhalten. Das wirft viele Fragen auf, denn die Zukunft von Wohnen und Arbeiten steht auf dem Spiel. Vor allem die Kostenseite des Wohnens muss in den Blick genommen werden, denn es ist kein Zukunftsmodell,

Weiterlesen
Spielhallen kontrolliert

34 Spielstätten von Polizei und Behörden kontroliert

In Berlin wurden gestern 34 Spielstätten kontrolliert. In den Ortsteilen Friedrichshain, Kreuzberg, Marzahn, Gesundbrunnen, Moabit, Wedding, Neukölln, Prenzlauer Berg, Alt-Treptow und Oberschöneweide überprüften rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei Berlin, der Steuerfahndung, der Vergnügungssteuerstelle sowie der Ordnungsämter Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick zwischen 11 und 19 Uhr

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.