Home > Kunst und Design
Filmförderung für "Dirty Diaries“

SPD fordert Filmförderung für feministische Pornos

Die Filmbranche ist von Männern dominiert. Die weltweite Pornobranche ist ein Multimilliarden-Geschäft, das vor allem von Männern hinter den Kameras und vor den Bildschirmen dominiert wird. Auch hier soll es mehr Gleichberechtigung geben. Der SPD-Landesparteitag in Berlin hat am vergangenen Wochenende beschlossen, sich für die staatliche Filmförderung von "Dreckigen Tagebüchern"

Weiterlesen
Eduard Gaertner: Berlin, Unter den Linden, 1852,

Die Schönheit der großen Stadt

Die neue Sonderausstellung im Museum Ephraim-Palais läd ein, die Schönheit einer deutschen Großstadt zu entdecken, die sich unter dem Schmutz der Stadt und hinter grauen Fassaden versteckt. Das Auge von Künstlern aus einem ganzen Jahrhundert führt den Besucher durch eine Gemäldesammlung von 117 herausragenden Werken, die die urbanen und sozialen

Weiterlesen
Bild von Jeanno Gaussi

Geflecht: Jeanno Gaussi in der Schwartzschen Villa

Im Nachbarbezirk Steglitz-Zehlendorf lädt das Kulturamt im Januar neu ein. Die neue Ausstellung "Geflecht" in der Schwartzschen Villa zeigt Arbeiten der in Afghanistan geborenen Künstlerin Jeanno Gaussi. Die Künstlerin setzt sich seit langem mit dem Thema der kulturellen Identität auseinander. Verschiedene Aspekte ihres eigenen Lebens fließen dabei in ihre Betrachtungsweise.

Weiterlesen
Advents- und Weihnachtssterne

Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann eröffnen am Donnerstag, dem 30.11.2017, um 11.00 Uhr den Nikolausmarkt der Bildungs- und Beschäftigungsträger im Eingangsbereich des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin. In den vergangen Jahren hatte sich der Nikolausmarkt als beliebter Geheimtipp für Geschenkideen etabliert, die man nicht überall findet.

Weiterlesen
Europäische Tage des Kunsthandwerks Berlin

Europäische Tage des Kunsthandwerks 2018

Das Frühjahr des kommenden Jahres steht ganz im Zeichen von Kunsthandwerk und Design: Insgesamt acht Handwerkskammern der Regionen Berlin-Brandenburg, Sachsen, Rheinland-Pfalz sowie Hannover richten erstmals gemeinsam im März/April 2018 die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK) aus. Hunderte Kunsthandwerker/-innen und Designer/-innen sowie Museen und Hochschulen laden dann in ihre Werkstätten, Ateliers und

Weiterlesen
KUNST im FENSTER in der Reichsstraße

Kunst im Fenster – die Reichsstraße wird zur Galerie

Ein Schaufensterbummel de luxe in der Reichsstraße ist ab heute abend möglich. Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz eröffnet um 19.00 Uhr die Shop-Galerie „Kunst im Fenster“ in der Westend-Klause, Reichsstr. 80, 14052 Berlin, mit anschließendem Schaufensterbummel de luxe. Unter dem Titel "Kunst im Fenster – und die Reichsstraße wird zur Galerie". Vom 03.11.

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.