Home > Bezirk > Kellerband-Festival am 14. April 2018: 11 Bands, 2 Bühnen

Kellerband-Festival am 14. April 2018: 11 Bands, 2 Bühnen

Knock on Wood

Wie viele Übungskeller mag es in Charlottenburg-Wilmersorf geben? Wieviele Bands üben abseits des großen Publikums? Wer hat einen genialen Sound und gute Musik und Text? Ein großer Teil des Musiklebens der jungen Musikszene spielt sich im Verborgenen ab. Doch mindestens einmal im Jahr müssen sie alle „raus“ – und auf der Bühne stehen. So etwa könnte die Idee für das schon legendäre Kellerband-Festival entstanden sein.

Am Samstag, dem 14. April 2018, ab 18.30 Uhr ist es wieder so weit: das nunmehr 23. Kellerband-Festival mit 11 Bands auf 2 Bühnen lockt in das Jugend- und Kulturzentrum SPIRALE in Wilmersdorf.
Abwechselnd werden im Saal und im Café 11 Bands jeweils 25 Minuten auftreten. Alle Gruppen proben in der SPIRALE und werden auch gefördert.

Mrs. Goat
Mrs. Goat spielen Alternative Rock auf dem Kellerband-Festival –

Ein breites Musikspektrum ist vertreten
Die Spanne reicht von talentierten Newcomern bis zu ambitionierten Szene-Bands. Die stilistische Bandbreite umfasst Rock, Pop, Punk, Alternative, Blues Rock, Funk, Metal und Hard Rock.

Das Line-Up:
Blue Medow (Phunk), Chop Suey, (Urban Future Sound), Echoes & Clouds (Alternative Rock), Knock on Wood (Pop/Rock), Mrs. Goat (Alternative Rock), OutLyre (Hard Rock), Resonanzkatastrophe (Deutsch-Krach), Smilk (Rock), South Grove (Blues Rock/Stoner Rock), Systemirror (Rock/Metal), Yasin (Alternative Rock)

Das Jugend- und Kulturzentrum SPIRALE ist eine Einrichtung des Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrums in der ufaFabrik e.V. und wird gefördert durch das Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Region 4. Der Eintritt beträgt 5,00 EUR und mit Flyer ermäßigt 4,00 EUR. Der Erlös kommt der Ausstattung der Proberäume zugute.


Samstag, den 14. April 2018 | ab 18:30 Uhr
Kellerband-Festival

Jugend- und Kulturzentrum SPIRALE | Westfälische Str. 16 | 10709 Berlin | www.spirale-berlin.de

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.