Home > Bezirk > Kiezspaziergang in Wilmersdorf am 10. März 2018

Kiezspaziergang in Wilmersdorf am 10. März 2018

Ehemaliges Rathaus Wilmersdorf

Einmal monatlich, jeweils am zweiten Samstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr bietet Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann einen Kiezspaziergang durch einen Charlottenburg-Wilmersdorfer Kiez an.

Der nächste Kiezspaziergang findet am Samstag, dem 10.3., um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem ehemaligen Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz. Von dort geht es zum Leon-Jessel-Platz mit seiner Brunnenskulptur’Wasserpilz‘ von Emanuel Scharfenberg.

Traditionell beschäftigt sich der Spaziergang im März mit den Frauen im Bezirk. Daher wird eine weitere Station das Unternehmerinnen-Centrum West – UCW – in der Sigmaringer Straße 1, sein, wo die Gleichstellungsbeauftragten und der Vorstandsvorsitzenden des UCW die Spaziergänger mit heißem Tee empfangen werden.

Dort befindet sich auch das Atelierhaus, in dem zahlreiche Künstler und Künstlerinnen kreativ tätig sind. Anschließemd geht es
zur Feuerwache Wilmersdorf, und am Goethe-Gymnasium vorbei, bevor in die Uhlandstraße eingebogen wird.

Enden wird der Kiezspaziergang an der ehemaligen Revierunterkunft im Volkspark Wilmersdorf, wo ein Begegnungszentrum mit integrationsfachlicher Ausrichtung und vielen Angeboten entsteht. Hier wird der Vorstandsvorsitzende von Nachbarschafft e. V. über die Nutzungspläne informieren.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.