Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 01.02.2018

Polizeibericht 01.02.2018

Polizeibericht

01.02.2018 | Charlottenburg: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Charlottenburg wurde eine Fußgängerin schwer verletzt. Zeugenaussagen zufolge befuhr ein 60-jähriger Lastwagenfahrer gegen 7.15 Uhr die Knobelsdorffstraße in Fahrtrichtung Schloßstraße. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll er beim Linksabbiegen in die Sophie-Charlotten-Straße mit einer 42-jährigen Fußgängerin, die dort die Charlottenstraße bei grünem Ampellicht überquerte, zusammengestoßen sein. Rettungskräfte brachten die Frau mit einem Armbruch zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der zuständige Polizeiabschnitt der Direktion 2 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.