Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 11.03.2018

Polizeibericht 11.03.2018

Polizeibericht

11.03.2018 | Charlottenburg: Brandstiftungen an geparkten Auto

In der vergangenen Nacht wurde in Charlottenburg ein geparktes Fahrzeug durch Feuer beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin führt die weiteren Ermittlungen.

Ein Anwohner meldete gegen 3.20 Uhr über den Notruf der Berliner Feuerwehr ein Feuer am linken Vorderrad eines auf einem Mieterparkplatz am Lüdtgeweg in Charlottenburg abgestellten Bentleys. Die Flammen wurden gelöscht, bevor sie auf andere Fahrzeuge übergreifen konnten.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.