Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 22.02.2018

Polizeibericht 22.02.2018

Polizeibericht

22.02.2018 | Westend: Schwerverletztre bei Verkehrsunfall

In den gestrigen Nachmittags- und Abendstunden ereignete sich ein Unfall in Westend, bei denen mehrere Beteiligte schwere Verletzungen davontrugen.

Gegen 19 Uhr überquerte ein 46-jähriger Fußgänger die Nebenfahrbahn der Heerstraße, als ihn ein 54 Jahre alter Mann mit seiner Piaggio erfasste. Während der Fußgänger die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte, zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu, die auf der Intensivstation eines Krankenhauses behandelt werden müssen.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.