Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 26.03.2018

Polizeibericht 26.03.2018

Polizeibericht

26.03.2018 | Wilmersdorf: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Tage in Wilmersdorf wurden eine Person verletzt. Die zuständigen Verkehrsermittlungsdienste haben die weitere Unfallbearbeitung übernommen.

Zeugenaussagen zufolge befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Fiat gegen 12.50 Uhr die Blissestraße in Richtung Detmolder Straße. Hierbei soll er unvermittelt mit seinem Fahrzeug nach rechts ausgeschert und zu einem Wendemanöver angesetzt haben. Vermutlich übersah hierbei er eine 47-jährige Rollerfahrerin, die sich linksseitig neben seinem Fahrzeug befunden hatte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Zweiradfahrerin stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Rettungskräfte brachten die Frau zur stationären Behandlung in eine Klinik. Für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb der Bereich gesperrt.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.