Home > Kunst und Design
Schulanlage „Centro Educacional Carneiro Ribeiro“

Tropische Moderne: Brasilien – Fotografien von Bärbel Högner

In den 1930er und 1940er Jahren entstand in Brasilien eine landesspezifische Architekturmoderne. Inspiriert wurde sie von den Prinzipien des Bauhaus und der europäischen Architektur-Avantgarde. Eleganz und Beschwingtheit der Bauten erregte international Aufsehen. Vor allem zwei Ereignisse in New York – der 1939 von Lucio Costa und Oscar Niemeyer

Weiterlesen
Der Bebelplatz beim Festival of Lights 2018

16. Festival of Lights: special edition

Das 16. Festival of Lights beginnt heute und lässt wieder in ganz Berlin Gebäude in den Abendstunden in vielen Farben erleuchten. Über 100 Lichtkunstwerke erstrahlen an 86 Orten quer über alle Berliner Bezirke hinweg. Ein unsichtbares Band verbindete Ortsteile und Kieze.Das Motto: "Zusammen leuchten wir - Tougether we shine" für

Weiterlesen
Museum Berggruen

MERIAN: “Kultur erleben!” “Deutschland neu entdecken”

MERIAN, Deutschlands erstes und führendes Reise- und Kulturmagazin, erscheint aktuell mit einer ganz besondere Ausgabe, mit 200 Tips für ein perfektes Kultur-Wochenende. Orientierung und Inspiration bietet das Heft, und führt zu Orten, die wegen ihrer Architektur, der Industriekultur und ihres Designs ganz besonders sehenswert sind. Das Museum Berggruen in Charlottenburg

Weiterlesen
Herman de Vries: Ausstellung im Georg Kolbe Museum

Herman de Vries im Georg Kolbe Museum

Seit dem 11. Mai ist das Georg Kolbe Museum wieder geöffnet. Im eingeschränkten Maß können die aktuellen Ausstellungen wieder besucht werden. 15 Besucher können sich maximal im Museum aufhalten, dabei muss der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Täglich von 10 bis 11 Uhr ist der Besuch Risikogruppen vorbehalten. Dann

Weiterlesen
Berlinische Galerie

Berlinische Galerie wieder geöffnet

Seit dem 11. Mai 2020 ist gelten wieder die regulären Öffnungszeiten. Die Berlinische Galerie ist ein Museum für alle Berlinerinnen und Gäste der Stadt. Sie wurde 1975 als Verein von engagierten, kunstinteressierten Bürgerinnen gegründet und ist seit 1994 ein Museum des Landes Berlin. Die Berlinische Galerie hat ein unverwechselbares Profil.

Weiterlesen
Mise en Scene

MISE-EN-SCÈNE: Day for Night – Night for Day

Freitag eröffnet eine besondere Fotoausstellung im Nachbarbezirk Tempelhof-Schöneberg. Die Ausstellung MISE-EN-SCÈNE bringt zwei Fotografen zusammen, deren Werk und Arbeitsweise einen faszinierenden Diskurs eröffnen. Dieser visuelle Dialog spannt einen Bogen zwischen einer ausgewählten und kompositorisch akzentuierten Theatralik unserer urbanen Umgebung und einer scheinbar naturnahen,dann aber doch künstlerisch gebrochenen Romantik. Beide Fotokünstler

Weiterlesen
Weihnachten im Botanischen Garten

Christmas im Botanischen Garten

Der Botanische Garten ist wieder in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, bunten Traumwäldern und Leuchtfiguren verwandelt worden. Der Christmas Garden Berlin ist noch bis zum 5. Januar 2020 zu erleben. Auf einem rund zweii Kilometer langen Rundgang können Familien und Freunde einen wunderbaren und besinnlichen Abend in zauberhafter Umgebung

Weiterlesen
Matthias Stuchtey: Schmarotzer dritter Ordnung

Kommunale Galerie Berlin: Ausstellung „Kraft Zeit Raum“

Noch bis zum 19. Januar 2020 präsentiert die Ausstellung „Kraft Zeit Raum“ Kunst aus dem Atelierhaus Babelsberger Str. 40/41, einem Zentrum der Produktion für zeitgenössische Kunst in Charlottenburg-Wilmersdorf. Von den dort arbeitenden Bildenden Künstler*innen hat die Kommunale Galerie Berlin vier Positionen ausgewählt, auf die sie mit dieser Ausstellung ein Schlaglicht

Weiterlesen
Floating Office - Road-Show in Berlin

Schwebende Tische im Stilwerk Berlin

Das Darmstädter Startup Floating Office hat seine neuen Roboter-Möbel über Crowdfunding auf Kickstarter finanziert. Derzeit läuft eine bundesweite Produkt-Tour, die am kommenden Wochenende im stilwerk Berlin Station macht und den schwebenden Schreibtisch NOLEX vorstellt. Das Team von Floating Office hat ein System für Roboter-Möbel entwickelt, das eine effiziente Nutzung von Wohn-

Weiterlesen
Botanischer Garten - Foto: © Grant Simon Rogers

Fotoausstellung TERRA INCOGNITA

Der britische Künstler und Fotograf Grant Simon Rogers nimmt den Besucher seiner Ausstellung mit auf eine fotografische Odyssee durch das letzte Jahrzehnt seines künstlerischen Arbeitens. Den Werken seiner Ausstellung hat er den Namen "Terra Incognita" gegeben, obwohl er die Fotografien nur ein paar Kilomter von Berlin, seinem derzeitigen Zuhause, aufnahm.

Weiterlesen