Montag, 24. Juni 2024
Home > Verbrauchertipps

Verbrauchertipps

Neuheiten, Verbrauchertipps, Lebensmittel- und Produktwarnungen sind hier zu finden. Das redaktionelle Angebot wird noch ausgebaut (Stand 1.1.2023).


Shopping in Berlin: einkaufsoffener Sonntag
Shopping in Berlin: einkaufsoffener Sonntag 25.3.2018 von 13-18 Uhr – Foto: pixabay
Aktuelle Artikel zu Produktwarnungen

In den Medien tauchen immer wieder Meldungen zu Produktrückrufen großer Konsumgüter- und Lebensmittelkonzerne auf. Hier informieren wir Sie über ausgewählte Nachrichten zum Thema Produktwarnungen im Bereich Nahrungsmittel, Elektronik, Heimartikel, Hygiene und vieles mehr.

Des weiteren informieren wir über allgemeine Themen zur Produktsicherheit bei materiellen und immateriellen Gütern des Konsums.

Produktrückruf - Foto: pixabay
Produktrückruf – Foto: pixabay
  • Babboe ruft Lastenfahrrad-Modelle zurück
    am 16. Februar 2024

    Die niederländische Behörde für die Lebensmittel- und Verbrauchsgütersicherheit (Nederlandse Voedsel- en Warenautoriteit (NVWA)) hat Babboe am […]

  • Whatsapp teilt seine Daten mit Facebook
    am 7. Januar 2021

    Die geltenden Nutzungsrichtlinien von WhatsApp werden am 08.02.2021 radikal geändert. Die Informationen über Telefonnummern, Transaktionsdaten und […]

  • Google findet sich selbst gut!
    am 29. Juli 2020

    Glosse: Michael Springer Das Internet fördert speziell die Eigenschaften der Selbstbespiegelung und die Dispositionen von Narzißmus. Instagram ist […]

  • Beauty-Apps mit heimlichen „Verehrern & Spionen“
    am 26. Januar 2020

    Selfies und Fotos für Instagram-Stories sind sehr populäre Smartphone-Anwendungen. Wenn die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten der Fotos nicht […]

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter der Seite www.produktwarnung.eu, die auch Meldungen über in den Umlauf gebrachte, gesundheitsgefährdende Produkte entgegennimmt.
Das Online-Angebot wird vom Medienzentrum Gerstetten betrieben und bietet auf seiner Webseite eine App für Android und iOS an, die Sie schnell über Produktrückrufe informiert.

Auf der Webseite produktrueckrufe.de finden Sie Informationen zu Produktwarnungen, Sicherheitsrisiken und Grauzonen bei der Etikettierung für verschiedene Produktkategorien: Kleidung, Elektronik, Freizeit, Baby, Heimwerker, Nahrung, Arzneien und Hygieneartikel.

An der Obst- und Gemüsetheke
An der Obst- und Gemüsetheke – Foto: szz
Informationen des BVL
Mit Klick auf die Überschrift einer Meldung gelangen Sie auf die Seiten von lebensmittelwarnung.de – Das Portal der Bundesländer und des BVL, die jeweils in separaten Fenstern laden. Die verlinkten Seiten stehen in der Verantwortlichkeit des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)