Home > Bauen
Straßenbauarbeiten

Fahrbahninstandsetzung Tegeler Weg

Die Fahrbahn des Tegeler Weges vom 12. Januar 2021 an von Grund auf erneuert. Zunächst erfolgt eine halbseitige Sperrung des Tegeler Weges. Gebaut wird in vier Teilabschnitten zwischen S-Bhf. Jungfernheide und der Mörschbrücke im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Anwohner- und Anliegerverkehr wird aufrechterhalten. Die Bauzeit ist witterungsabhängig und soll

Weiterlesen
Terminalbauten von TXL-Berlin

Erster Bebauungsplan zu Berlin TXL aufgestellt.

Rund sieben Monate nach Stillegung hat die Senatsverwaltungr für Stadtentwicklung und Wohnen im Nachbarbezirk die Weichen für die Nachnutzung und Weiterentwicklung des ehemaligen Flughafen Tegel gestellt. Ein erster Bebauungsplan 12-50ba UTR Campus West wurde am 11. Dezember 2021 festgesetzt. Ausführlich wird dazu in den Reinickendorf Nachrichten informiert:

Weiterlesen
Nachtbaustelle

Baustellen im Stadtgebiet sollen beschleunigt werden

Die Berliner Wasserbetriebe haben am 11. Oktober 2021 gemeinsam mit mehreren Tiefbau- und Rohrleitungsbau-Unternehmen den Startschuß für eine Beschleunigung von Baustellen im Berliner Stadtgebiet gegeben. Am Hindenburgdamm auf Höhe des Gutshauses Lichterfelde stellte Frank Bruckmann, Finanz- und amtierender Technikvorstand der Berliner Wasserbetriebe den neuen Ansatz vor: „Wir probieren gemeinsam mit

Weiterlesen
Baustelle

Fahrbahninstandsetzung Messelstraße

Die Vorbereitungen für die Sperrung der Messelstraße in Richtung der anschließenden Pücklerstraße in Schmargendorf sind seit Montag, 27. September 2021, im Gange. In diesem Abschnitt wird die Fahrbahn grundhaft erneuert. Dies soll zur weiteren Verkehrssicherheit beitragen, da die höhere Haltbarkeit des Belages das Entstehen von Spurrillen über einen längeren Zeitraum vermeidet.Die

Weiterlesen
Häuserzeile im Steilpfad

Rückkehr des Werkswohnungsbaus für Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Wohnungsnot, hohe Mieten und Fachkräftemangel werden in Berlin zum „Cluster-Risiko“: denn Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben gegenüber ihren Kollegen in den Bundesländern und auf dem Land im Jahr bis zu 10.000e weniger auf dem Sparkonto. In Berlin muss daher schnell gehandelt werden, denn aufgrund der laufenden Pensionierungswelle können nur neue

Weiterlesen
Rocket Tower Dachdetail

Automatisches Parksystem im Rocket Tower modernisiert

Das von 1995 bis 1999 nach Plänen des Architektenbüros Sauerbruch Hutton errichtete ehemalige GSW-Hochhaus war eines der ersten Hochhäuser in Berlin mit automatischen Parksystem. Inzwischen hat das Hochhaus den Eigentümer gewechselt, und ist Startup-Campus der Rocket Internet SE. Das Rocket Tower Parksystem wurde in diesem Jahr modernisiert und sorgt für

Weiterlesen
Skyline von Berlin

So wirkt sich der Mietendeckel nun aus

Die neue Studie „Mietendeckel & Co.“ untersucht die wirtschaftlichen Auswirkungen von Mietregulierungen auf dem Immobilienmarkt. Initiator der Studie ist die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC Deutschland, sie befasst sich insbesondere mit der Situation in Berlin. Die Studie belegt, dass der Mietendeckel das Berliner Mietniveau generell abgesenkt hat. Jedoch profitieren von den Mietabsenkungen

Weiterlesen
Heidelberger Bahnstadt:

Kampf um bezahlbare Mieten

Seit fünfzehn Jahren steigen die Mieten in ganz Deutschland an, nicht nur in den Großstädten sondern auch auf dem Land. Der Kampf um bezahlbare Mieten ist auch eins der großen Themen im laufenden Wahlkampf. Die „WISO“-Dokumentation des ZDF „Markt Macht Mieten“ befasst sich mit diesem Thema. Die Autorinnen Christiane

Weiterlesen
Ausbildung im Gerüstbau-Handwerk

Gerüstbauer-Handwerk Berlin-Brandenburg bildet aus für die #HIGHsociety

Ohne Gerüstbauer/innen wird keine Stadt gebaut: Brückenbau, Hochhausbau, Denkmalschutz und Bausanierungen — selbst Veranstaltungen und große Events brauchen die starken Hände der Branche. Die Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk wirbt um Nachwuchs und stellt ihre neue informelle und interaktive Internetseite vor: www.geruestbaulehre.de Gemeinsam mit ihren Mitgliedsbetrieben, Gerüstbauunternehmen aus dem gesamten

Weiterlesen
Kooperation der Universitäten Freiburg und Stuttgart: Der „livMats Pavillon“ im Botanischen Garten der Universität Freiburg

Erster Pavillon aus Flachsfasern erbaut

Von Michael Springer „Was wäre, wenn Roboter herum„flachsen“ und Gebäude errichten? In Stuttgart und Freiburg ist aus dieser Frage eine gebaute Vision entstanden, die die Zukunft von Architektur und Bauen verändern wird.Forschende und Studierende der Universitäten Stuttgart und Freiburg haben einen Pavillon der Leichtbauweise entwickelt. Der aus Flachsfasern erbaute und „naturfasergewickelte“ Pavillon

Weiterlesen