Home > Gesundheit
Mozzarella & Tomaten

Mozzarella mit E 171 gefährdet die Darmgesundheit

Seit den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts wird Titandioxid auch zur Aufhellung von Mozzarellakäse eingesetzt. Das auch in Wandfarben eingesetzte weiße Farbpigment steht nun im Verdacht, auch Darmkrebs zu verursachen. Die Zusammenhänge sind kompliziert, weil Titandioxid chemisch als ungiftig eingeschätzt wird. Doch im Zusammenwirken mit der Darmflora wird ein biochemischer Wirkungskomplex

Weiterlesen
Gesund und aktiv älter werden

6. Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung veranstaltet ihre 6. BZgA-Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“ am 16. Mai 2019 in Berlin. Die Bundeskonferenz widmet sich dem Thema „Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige“. In den kommenden Jahren wird die Anzahl alter und hochaltriger Menschen mit chronischen Erkrankungen,

Weiterlesen
Ciprofloxacin

Antibiotikum Ciprofloxacin ist erbgutschädigend

Eines der am häufigsten eingesetzten Breitband-Antibiotika löst heftige, zum Teil irreparable Nebenwirkungen hervor. Die unerwünschten Begleiterscheinungen haben die amerikanische Zulassungsbehörde FDA 2016 gab eshalb eine Warnung heraus. Demnach kann die Einnahme von Fluorchinolon-Antibiotika (früher Gyrasehemmer) unerwünschte Wirkungen haben, die «zur Behinderung führen und potenziell dauerhaft» seien. Der Fall ist brisant,

Weiterlesen
DMEA Berlin 9.-11.April 2019

DMEA Berlin 9.-11.April 2019 – Connecting Digital Health

Eine Berliner Erfolgsstory begann vo elf Jahren mit der jährlichen Messe conhI. Die conhIT wurde ins Leben gerufen, um die Digitalisierung des Gesundheitswesens voranzutreiben. Eine erfolgreiche Mission, die IT-Technologien zu Grundbausteinen in der Gesundheitsversorgung heranreifen ließen. Die conhIT – Connecting Healthcare IT wurde Europas Schlüsselmesse der Gesundheits-IT. Aus conhIT wird

Weiterlesen
Schutz vor Mobbing an Schulen

Mobbing-Prävention an Schulen – wie geht es besser?

Das Thema Mobbing an Schulen schlägt in Berlin hohe Wellen. Offensichtlich handelt es sich um ein strukturelles Problem, das auch systemisch bekämpft werden muss. Mobbing ist Gewalt und psychische Gewalt, die gegen Schwächere ausgeübt wird. Erschütternde Einzelfälle wurden in der Presse öffentlich berichtet, die Schulen werden hier bewußt nicht genannt,

Weiterlesen
Pusteblume

Husteblume-App hilft durch die Heuschnupfen-Saison

Die Pollenflug-Saison hat schon mit den ersten warmen Märztagen begonnen. Die Kälteperiode im März hat noch den Pollenflug gebremst. Doch mit den warmen April-Temperaturen beginnt für Allergiker die "Heuschnupfenzeit". "Die Augen brennen, die Nase juckt: Allergiker spüren es sofort, wenn die Heuschnupfen-Saison begonnen hat. In Berlin und Brandenburg sorgen jetzt schon

Weiterlesen
Großbritannien mit Zuckersteuer

Großbritannien: Zucker-Brexit mit Limonaden

Die Verbraucherorganisation Foodwatch teilte am Dienstag mit, dass ab 6. April 2018 Getränkehersteller in Großbritannien den Zuckergehalt ihrer Limonaden senken. Coca-Cola senkr den Zuckergehalt bei seinen Marken Fanta und Sprite für den britischen Markt von 6,9 auf 4,6 beziehungsweise von 6,6 auf 3,3 Gramm pro 100 Milliliter. Auch der Konzern

Weiterlesen
conhIT 2018 – Connecting Healthcare IT

Gesundheitsmesse conhIT:– Connecting Healthcare IT

Die conhIT gehört inzwischen zu den wichtigsten Leitmessen für Informationstechniken im Gesundheitswesen. Vom 17. bis 19. April 2018 zieht die conhIT 2018 wieder das Fachpublikum an und lädt in die Hallen der Messe Berlin ein. Aktuell beschäftigt sich die Messe mit jenen Themen moderner Informationstechniken, die die medizinische Versorgung nachhaltig verbessern

Weiterlesen
Mikroplastikpartikel aus PET-Flaschen

Mikroplastik auch in Mineralwasser gefunden

Mikroplastik ist nicht nur ein Umweltproblem, das Flüsse, Seen und Weltmeere betrifft. Es ist auch ein Gesundheitsproblem, denn feinste Mikroplastik-Partikel sind auch in Mineralwasser zu finden. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe (CVUA-MEL) hat in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ein Untersuchungsprojekt ins Leben gerufen, das Besorgnis erregende Erkenntnisse

Weiterlesen
Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln

BfR gibt Höchstmengenempfehlungen für Vitamine & Mineralstoffe

Zum Jahresanfang hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Marienfelde neue Höchstmengenempfehlungen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln herausgegeben. Die beliebten bunten Verpackungen mit Vitamin- und Mineralstoffpillen, den sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln, haben in Drogeriemärkten und Supermärkten inzwischen ganze Regalmeter erobert. Überdosierungen sind eine Gesundheitsgefahr. In Deutschland greifen etwa 25 bis 30 Prozent

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.