Donnerstag, 25. April 2024
Home > Sport
Sportentwicklungsplanung

Sportstätten-Datenbank Berlin mit Serviceportal für Vereine und Nutzergruppen

Berlin hat ein „digitales Sportstättenportal“ gestartet. Es wurde in Zuständigkeit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport vom  IT-Dienstleistungszentrum Berlin (IDTZ) erstellt. Das neue Internet-Angebot schafft Übersicht und Transparenz für den Vereinssport und für alle Nutzergruppen von Sportanlagen, Sportplätzen und Sporthallen. Der Zugang zu den landesweit rund 4.500 öffentlichen Sportanlagen und Hallen in

Weiterlesen
Kinderschwimmen

Schwimm-Intensivkurse für Berliner Schülerinnen und Schüler sind ein Erfolgsmodell

Das gemeinsame Nachschulungsangebot des Landessportbundes Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zum Schwimmunterricht ist ein Erfolgsmodell. Schülerinnen und Schüler, die Schwimmen lernen wollten oder einfach besser schwimmen können wollen, bekamen ein attraktives Kursangebot. Eine erfolgreiche Bilanz ist zu verzeichnen: 538 Seepferdchenabzeichen, 884 Schwimmabzeichen in Bronze und 303 Schwimmabzeichen

Weiterlesen
Kinderschwimmen

2.500 Berliner Kinder können in den Herbstferien Schwimmen lernen

Zu viele Berliner Kinder und Jugendliche können noch nicht schwimmen. Der Landessportbund Berlin und die Senatsbildungsverwaltung bieten daher in den Herbstferien wieder Schwimm-Intensivkurse an. Vom 23. Oktober bis 3. November 2023 stehen 2.500 Plätze bereit. Positive Bilanz der Schwimm-Intensivkurse in den Sommerferien Zuletzt fanden Schwimm-Intensivkurse in den Sommerferien statt. 2.619 Schüler*innen nahmen

Weiterlesen
Inline-Skating

Inline- und Rollschuhsport im Sommer

Die Eissporthalle Charlottenburg „PO9“ ist seit dem 17. April 2023 für den öffentlichen Inline- und Rollschuhsport geöffnet. Während der Sommersaison bis zum 15.September 2023 ist die überdachte Außenfläche (Halle II) eisfrei und steht für den Inline- und Rollschuhsport bereit. Inlinehockey oder ähnliche Mannschaftssportarten sind jedoch nicht erlaubt. Die Halle II

Weiterlesen
DLRG-Wasser-Rettungsdienst

DLRG-Statistik: Todesfälle durch Ertrinken 2022

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) informiert heute über die Todesfälle durch Ertrinken im Jahr 2022. Der Verband führt diese Statistik seit dem Jahr 2000, unter anderem um Gefahren am und im Wasser zu verdeutlichen. Das Hauptstatement hält die Präsidentin der DLRG, Ute Vogt.Die Pressekonferenz findet am Donnerstag, den 23. Februar 2022

Weiterlesen
Kinderschwimmen

Kostenfreier Eintritt in Hallenbädern mit dem 0-Euro-Ticket

Ab 15. Februar 2023 gibt es den kostenfreien Eintritt in Hallenbädern für alle Inhaberinnen und Inhaber des Berechtigungsnachweises oder berlinpass-BuT. Die Zeitfenster für kostenfreien Eintritt sind Montag bis Freitag 10-15 Uhr und umfassen auch den gesamten Samstag. Nach Vorlage des Berechtigungsnachweises bzw. berlinpass-BuT und eines Ausweisdokuments erhalten Besucherinnen und Besucher ein

Weiterlesen
Sportentwicklungsplanung

Acht Millionen Euro für „Notfallfonds Energie“ für Sportvereine & Sportverbände

Pressemitteilung vom 21.12.2022 Der Berliner Senat hat einen „Notfallfonds Energie“ aufgelegt, um Vereine und Verbände vor existenziellen Notlagen in der Energieausnahmesituation zu schützen. Rund acht Millionen Euro werden dafür bereitgestellt. Die Mittel werden über den Landessportbund Berlin (LSB) vergeben. Der LSB geht von 720 betroffenen Vereinen aus. Vereine, die eigene Sportanlagen

Weiterlesen
Kinderschwimmen

Schwimmkurse kostenlos! — Noch sind Plätze frei

Berliner Schulkinder können vom 24. Oktober bis 4. November 2022 ihr Schwimmabzeichen in kostenlosen Schwimmkursen nachholen. Die Kurse richten sich an Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse, die kein Seepferdchen oder Jugendschwimmabzeichen in Bronze erworben haben. Sie sind kostenlos und werden von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und

Weiterlesen
Sportentwicklungsplanung

„Rettungsschirm Sport“ wird auch 2022 helfen

Sportsenatorin Iris Spranger will den „Rettungsschirm Sport“ für Berliner Sportvereine auch im Jahr 2022 fortführen. Die entsprechende „Richtlinie zum Rettungsschirm für Sportvereine und -verbände bei existenz- und strukturgefährdenden Schäden aufgrund der Corona-Pandemie“ wurde für das Jahr 2022 verlängert. Sportvereine und -verbände des Breitensports in Berlin sollen damit bei finanziellen Problemen

Weiterlesen
Rudern lernen im Märkischen Ruderverein

Rudern lernen auf Pichelssee, Havelschlenke und Unterhavel

Der MÄRKISCHE RUDERVEREIN lädt ein zum Osterferien-Ruderkurs vom 19. – 24.April 2022. Der Verein ist ein Wanderruderverein für Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit einem Bootshaus an der Havel, genauer am Pichelssee. Der MÄRKISCHE RUDERVEREIN wurde schon im Jahr 1901 gegründet, und hält bis heute die Tradition des Wanderrudern in Gang.

Weiterlesen