Home > Bezirk
Wannsee in Flammen®

Wannsee in Flammen® mit Stern und Kreisschiffahrt

Seit über 50 Jahren ist das große Feuerwerksereignis "Wannsee in Flammen®" - das Saisonhighlight und Abschluß der Sommersaison der Fahrgastschifffahrt. Traditionell veranstaltet die Stern und Kreisschiffahrt das Ereignis mit großen Schiffskorso. An Bord gibt es beschwingte Musik, Speisen und Getränke und internationale Gäste aus aller Welt an Bord, und Berliner Stammgäste.

Weiterlesen
Hardenbergplatz: e-Scooter

Mobilitätsgesetz: Mehr Bewegungsfreiheit für Fußgänger

Der Berliner Senat will den Fußverkehr stärken – per Gesetz. Dazu wurde am 17.9.2019 der Entwurf für den Abschnitt zum Fußverkehr im Mobilitätsgesetz in der Sitzung des Senats vorgelegt. Auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, hat der Senat den Gesetzentwurf zur Änderung des Berliner Mobilitätsgesetzes mit

Weiterlesen
Symbolische Baumpflanz-Aktion

Symbolische Baumpflanzung als Aufruf zur Straßenbaum-Wende

Der Straßenbaumbestand in Charlottenburg-Wilmersdorf schrumpft. Über 3.000 Bäume sind in den letzten zwei Jahren gefällt, bzw. abgesägt worden. Die abgesägten Bäumstümpfe sind überall im Straßenland sichtbar, auch gegenüber dem Rathaus Charlottenburg in der Otto-Suhr-Allee. Am 12. September 2019 trafen sich Vertreter_innen der CDU- und FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Charlottenburg-Wilmersdorf zu

Weiterlesen
Neue Mobilität auf dem Hardenbergplatz

Drei Monate E-Scooter in Berlin – Polizeiliche Zwischenbilanz

Die Polizei Berlin hat eine neue Bilanz nach Zulassung von e-Scootern gezogen. Seit drei Monaten dürfen E-Scooter unter bestimmten Voraussetzungen im Berliner Straßenverkehr genutzt werden. Die polizeilich registrierten Vorfälle und Verstöße im Zusammenhang mit den Scootern zeigen, dass die geltenden Verkehrsregeln und -vorschriften, den Nutzenden häufig nicht bekannt sind oder

Weiterlesen
Madame Dubarry - 100 Jahre Filmgeschichte

100 Jahre Filmgeschichte: MADAME DUBARRY – Stummfilm Kino-Konzert

Am 18. September 1919 wurde der UFA-PALAST AM ZOO spektakulär mit Ernst Lubitschs bildgewaltigem Stummfilm MADAME DUBARRY eröffnet. Dieser neue Filmpalast der Ufa setzte nicht nur in Größe und Pracht Maßstäbe, sondern prägte als Premierenkino die deutsche Filmgeschichte wie kein anderes Filmtheater. Mit 1750 Plätzen war es das größte Kino

Weiterlesen
Ausgebrannte Autos

Brandserie an Fahrzeugen in Berlin aufgeklärt: Haftbefehl

Die Polizei hat eine Brandserie an Fahrzeugen in Berlin aufgeklärt - ein Tatverdächtiger erhält einen Haftbefehl. Dies teilten heute in einer gGemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin mit. Eine lange Serie von Brandstiftungen an Fahrzeugen in Berlin gilt damit als aufgeklärt. Polizeibeamtinnen und -beamten der „Ermittlungsgruppe (EG) Nachtwache“ beim Landeskriminalamt Berlin

Weiterlesen
eMobility

Bilanz polizeilicher Verkehrskontrollen zur Elektromobilität

In der vergangenen Woche hat der Verkehrsdienst der Polizei Berlin einen stadtweiten Schwerpunkteinsatz durchgeführt. Vom 26. August bis 1. September 2019 ahndeten die Polizisten insbesondere Verstöße rund um das Thema „E-Mobilität“, aber auch alle weiteren Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer wurden in Bezug auf Geschwindigkeitsüberschreitungen, technische Mängel sowie Alkohol- und Drogenverstöße überprüft.

Weiterlesen
Kompostworkshop

Kompostierungsworkshop in Grunewald

Der Herbst naht, die Blätter fallen, viel Biomasse sammelt sich in Gärten und Grünanlagen an. Seit dem Sommer ist auch die Biotonne in Berlin flächendeckend eingeführt. Das Thema Kompostierung ist damit hoch aktuell. Auch organische Küchenabfälle können kompostiert werden, wenn man die Praxisregeln kennt, und einige Hygienehinwweise beachtet. Der große Plan

Weiterlesen
Reportage: Zwölf Wochen in Riad

Zwölf Wochen in Riad: Reportage über ein Land im Aufbruch

Die Reporterin Susanne Koelbl ist seit 2011 regelmäßig in Saudi-Arabien unterwegs. Im Jahr 2018 war sie 12 Wochen in Riad, um für den SPIEGEL zu berichten. Sie will die Menschen kennenlernen und den Wandel miterleben. Dafür mietet sie im Stadtteil Olaya ein kleines Appartement mit Blick auf den Faisaliya-Wolkenkratzer, dem

Weiterlesen
JUMP-Bikes in Schmargendorf

JUMP-Elektrofahrräder kommen nach Schmargendorf

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und die Mobilitätsplattform Uber bringen ein neues Mobilitätsangebot auf die Straße. Die leuchtend roten JUMP-Elektrofahrräder kommen nach Schmargendorf. Damit wird erstmals in einem Berliner Bezirk die Gebietsbeschränkung auf das Stadtgebiet innerhalb des S-Bahn-Rings durchbrochen. Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich für diese Lösung eingesetzt und

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.