Home > Berlin
Fassadensanierung

Baupreis-Explosion im April

Aktuell rollt eine beispiellose Welle von Preiserhöhungen bei Rohstoffen und Materialien für den Ausbau auf alle deutschen Bauherren und Sanierer zu. Die Preise für Dämmstoffe wie EPS - Basis für die Wärmedämmung an Fassaden und landläufig bezeichnet als "Styropor" - steigen im April um rund 50 Prozent. Auch die Preise für

Weiterlesen
Start des "Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz“

Bundeswehr startet den „Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz“

„SCHÜTZE WAS DIR WICHTIG IST“ — Mit diesem Slogan wirbt die Bundeswehr für „Dein Jahr für Deutschland“, welches im Zuge des „Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz“ (FWD im Heimatschutz) heute durch die Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer vorgestellt wurde. Mit dem Projekt soll das Interesse junger Menschen ab 17 Jahren an einem einjährigen

Weiterlesen
BUS X34

Mehr Nahverkehrs-Angebote in Berlin ab dem 11. April

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat zusätzliche Leistungen bei Bus und Straßenbahn bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) bestellt. Vor allem der Stadtrand und die Anbindung von Falkensee können davon profitieren.Mit dem Fahrplanwechsel am 11.April 2021 werden viele Buslinien zu unterschiedlichen Tageszeiten vom 20- auf den 10-Minuten-Takt umgestellt. Nach

Weiterlesen
Coronatest

Coronatests kostenlos

Seit dem 8. März 2021 ermöglicht die Bundesregierung allen Bürger:innenden Zugang zu kostenfreien Corona-Tests. Inzwischen gibt es in ganz Berlin eine Vielzahl von Teststellen. Aktuell ist sogar nahezu täglich ein Zuwachs an zertifizierten Teststellen in den einzelnen Bezirken bzw. im Land Berlin zu verzeichnen.Diese werden auf der Internetseite www.test-to-go.berlin verzeichnet

Weiterlesen
Wahltag 26.09.2021

Bundestagswahl 2021: Informationen für Wahlbewerber_innen

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am 26. September 2021 statt. Es ab heute noch genau 180 Tage, um neue Weichen für die Politik zu stellen, wie der Zähler auf der Internetseite des Bundeswahlleiters informiert.Spätestens 97 Tage vor dem Wahltermin müssen müssen die Beteiligungsanzeigen aller politischen Vereinigungen und Parteien

Weiterlesen
Berliner Wasserspender

271 Wasserspender in Schulen installiert

Seit Anfang 2020 wurden 271 Trinkwasserspender an 202 Grund- und Förderschulen in elf Bezirken aufgestellt. Zuletzt kamen 33 Wasserspender an 23 Schulen in Spandau hinzu. Mit dem kostenlosen Wasserzugang werden mehrere Wohlfahrtswirkungen erwartet, die eine gesündere Ernährungsweise, einen hygienischen Betrieb in Verantwortung des jeweiligen Schul-Caterers und mittelbar auch Abfallvermeidung betreffen.„Mit

Weiterlesen
Radschnellverbindungen

Radverkehr stiegt in Berlin in der Pandemie stark an

Der Ergebnisbericht der Radverkehrszählstellen für das Jahr 2020 liegt vor. Er belegt einen deutlichen Anstieg des Radverkehrs in Berlin, der sich auch während der Pandemiebeschränkungen fortsetzte. So konnte eine Zunahme des Radverkehrs an fast allen (automatischen) Dauerzählstellen und auch den meisten der (manuell erfassten) Pegelpunkte registriert werden.Im Vergleich zum

Weiterlesen
HUGO BOSS startet Musikplattform

HUGO BOSS startet Musikplattform für Künstler

Das Modeunternehmen HUGO BOSS lenkt mit seinem neusten Engagement das Interesse auf die Musikbranche. „HUGO Louder“ ist eine exklusive Musikplattform für aufstrebende Talente und etablierte Musiker, die die Philosophie von HUGO BOSS verkörpern. Die monatlich ausgestrahlte Serie beleuchtet die persönliche Story jedes Musikers und reflektiert aktuelle Geschehnisse. Die Serie wird

Weiterlesen
Deutscher Bundestag

„Vom Schloss zum Parlament“ — eine Open-Air Präsentation an der Spree

21.März 1871: vor 150 Jahren trat der 1. Deutsche Reichstag zusammen.Eine Open-Air-Präsentation an der Spree blickt weit in die Deutsche Geschichte zurück: „Vor 150 Jahren - am 21. März 1871 - trat der erste gesamtdeutsche Reichstag in Anwesenheit Kaiser Wilhelms I. im Thronsaal des Berliner Schlosses zusammen. Anschließend fand die erste

Weiterlesen
Breitscheidplatz zur Weihnachtszeit

Kernbereich der City West: kommt in die Zuständigkeit des Stadtentwicklungsenats

Der Berliner Senat hat am 16. März 2021 die „Außergewöhnliche stadtpolitischen Bedeutung für den engeren Kernbereich der City-West“ festgestellt. Damit gibt der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf die Zuständigkeit für die Aufstellung und Festsetzung von Bebauungsplänen für diesen Bereich an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ab, die jedoch unter enger Zusammenarbeit und

Weiterlesen