Home > a/m
69. Berlinale 7.-17.2.2019

69. Internationale Filmfestspiele Berlin 7. – 17. Februar 2019

Die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin werden zum letzten Mal von Festivaldirektor und Intendant Dieter Kosslick geleitet. Er hat die Berlinale in 18 Jahren zum glanzvollen großen Filmfestival heranreifen lassen. Im nächsten Jahr werden Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Leitung übernehmen. Vom 7. bis 17. Februar 2019 präsentiert das Internationale

Weiterlesen
Museo Frida Kahlo

María Hesse: Frida Kahlo – eine Biografie

Eine außergewöhnliche Biografie über Frida Kahlo ist im Sommer 2018 erschienen, und war schnell vergriffen. Ende Januar ist die Neuausgabe wieder lieferbar. "Inspiriert von der Intensität Frida Kahlos erzählt die spanische Künstlerin María Hesse in einer reich illustrierten Biografie vom Lieben und Schaffen der mexikanischen Ikone und würdigt sie mit Zeichnungen,

Weiterlesen
Weihnachtsmarkt Charlottenburger Schloss

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg gehört zu den schönsten und anspruchsvollsten Märkten in Berlin. Ein großes Beleuchtungskonzept mit Illumination der Schhlossgebäude gehört dazu. Die erleuchteten Pagodenzelte tauchen den Weihnachtsmarmr in ein romantisches Licht. Mit bunt dekorierten und erleuchteten Holzhütten wird das gesamte Areal vor dem Schloß Charlottenburg in eine

Weiterlesen
Der Bebelplatz beim Festival of Lights 2018

14. Festival of Lights: 5. bis 14. Oktober 2018

Unter dem Motto „Let’s create a better tomorrow“ zeigt das diesjährige "Festival of Lights" eine beeindruckende dreidimensionale Lichtshow an markanten Orten in Berlin-Mitte. Am Brandenburger Tor erscheint in fünfminütigem Turnus eine Videoshow, die viele Kulturen der Welt vorstellt. Von Brasilien, über Mexiko, nach Afrika und bis Australien werden fantasievolle Shows

Weiterlesen
Loredana Nemes, Max und Corrine, aus der Serie: Blütezeit, 2012

Oktober 2018: European Month of Photography

Die EMOP Berlin, European Month of Photography, ist seit 2004 Deutschlands größtes Fotofestival und findet alle zwei Jahre statt. Das Festival zeigt historische und zeitgenössische Fotografie in Berlin. Zahlreiche Institutionen beteiligen sich an dem Projekt: Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften, ausländische Kulturinstitute und Fotoschulen in Berlin und Potsdam. Einige ausgewählte

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.