Dienstag, 05. März 2024
Home > Brandenburg
Reise- und Wohnmobile

Reisemobile: B-Führerschein bekommt mehr Gewicht

Das Europäische Parlament hat am 28.2.2024 in seiner Ersten Lesung zur Reform der Führerscheinrichtlinie einer Erweiterung des B-Führerscheins auf 4,25 Tonnen für Reisemobile zugestimmt. Damit hat nach dem Rat im Dezember 2023 auch die zweite EU-Institution grünes Licht für die von der Caravaning-Branche geforderte Führerscheinanpassung gegeben. Eine Erweiterung auf 4,25 Tonnen

Weiterlesen
Cannabis-Freigabe: Einstellungstests werden notwendig

Cannabisfreigabe und der Arbeits- und Gesundheitsschutz

Von Michael Springer Die geplante Entkrimininalisierung von Cannabis in Deutschland hat Folgen für Ausbildungs- und Arbeitsplätze und für den Aufwand bei Bewerberauswahl und für das Personalmanagement.Arbeitsunfall-Risiken müssen neu betrachtet werden. Bildungsziele und Berufsziele und die körperliche Eignung müssen neu beurteilt werden. Betroffen sind alle Berufsberatungen, Bildungseinrichtungen und alle Arbeitgeber und Fachverbände.

Weiterlesen
Tag der Ausbildung bei EDEKA

Erfolgreicher EDEKA Ausbildungstag in Mittenwalde

Bei der EDEKA Minden-Hannover und ihren Tochtergesellschaften können junge Menschen insgesamt zwischen 26 verschiedenen Ausbildungsberufen wählen. Mit einem Tag der Ausbildung am Logistikstandort Mittenwalde, wurden Einblicke in die Berufe der gesamten EDEKA-Logistikkette gegeben.Der Logistikstandort nahe Königs Wusterhausen ist das Wareneingangstor für viele EDEKA-Märkte in Berlin-Brandenburg. Der Tag der Ausbildung ist

Weiterlesen
Cornus alba „sibirica“ - Sibirischer Hartriegel

Magisches Rot im Glauer Tal

30 Kilometer südlich von Berlin gibt es am Fuße der Glauer Berge eine faszinierende natürliche Farbinszenierung zu sehen. Das Glauer Tal ist Teil des Nuthe-Nieplitz Nationalparks. Rund ein Kilometer nördlich Löwendorf, neben der Glauer Chausssee, entfalten große Heckenbestände von Cornus alba „sibirica“ mitten im Winter im Sonnenlicht ein magisches

Weiterlesen
Claas Mähdrescher im Einsatz

Hintergrund der Bauernproteste

Die laufende Protestwoche des Deutschen Bauernverbandes hält das ganze Land in Atem. Tausende Landwirte protestieren gegen die Kürzungen der Agrardiesel-Subvention und gegen steigende Kosten und unzureichende Kompensationen bei Flächenstilllegungen von 4% für die Förderung der Biodiversität.Zudem belasten die Auflagen der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union für die Förderperiode 2023

Weiterlesen
Umsatzrückgänge im Gastgewerbe und Einzelhandel

Sinkende Umsätze im Gastgewerbe im 3. Quartal

Das Brandenburger Gastgewerbe meldete im 3. Quartal um 10,6 Prozent gesunkene reale Umsätze. Im Einzelhandel fiel der reale Umsatzverlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit 2,2 Prozent moderater aus, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg nach vorläufigen Berechnungen mit.  Nominal (ohne Berücksichtigung der Preisentwicklung) lag das Umsatzergebnis im Gastgewerbe um 5,0 Prozent unter

Weiterlesen
Im Herbst werden die Kürbisse reif.

Guten Tag, gestatten Riesenkürbis – Angenehm, Ufo-Kürbis!

Eins steht fest: Kürbisse werden immer beliebter in Deutschland. Von Jahr zu Jahr wird das Angebot in den Supermärkten größer. Auch in den Hofläden auf dem Lande besteht große Nachfrage nach Kürbissen und Kürbisprodukten. Sicher spielt da die allgemeine Besinnung auf ökologische Werte und die aufflammende Freude an regionalen Produkten

Weiterlesen
Besenheide (Calluna vulgaris) - spätsommerlicher Heideteppich vor den Toren Berlins

Naturtipp: Schönower Heide

Die Schönower Heide liegt nahe der Berliner Stadtgrenze, nördlich von Schönow. Das 443 ha große Naturschutzgebiet Schönower Heide liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Wandlitz. Als ehemaliger Truppenübungsplatz gehört die Schönower Heide dem Land Berlin und wird heute in Regie der Berliner Forsten renaturiert und bewirtschaftet. Ein großer und

Weiterlesen
Die Beelitzer Bockwindmühle ist heute noch aktiv

Ausflug zur Beelitzer Bockwindmühle

Müllermeister Ulrich Hyna liebt seine Bockwindmühle. Der Beelitzer Mühlenverein e.V. und zwei weitere Müller kümmern sich heute um die Pflege der einzigen noch aktiven Bockwindmühle in der Region Nuthe-Nieplitz.Wissenswerte über die Mühle, Ausflugstipps und Interessantes über die Tradition der Mühlen erfahren Sie in einem Artikel in der Spandauer Tageszeitung: Große

Weiterlesen
Die Döberitzer Heide blüht

Westlich von Spandau: die Döberitzer Heide

Westlich vor den Toren Berlin blüht die Heide. Das rund 36.000 Hektar große Naturschutzgebiet Döberitzer Heide ist noch kaum bekannt. Der ehemalige Truppenübungsplatz beherbergt heute zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Die Heinz-Sielmann-Stiftung hat das Land erworben und widmet sich der Pflege und naturräumliche Entwicklung. Unser Tip: Ausflug in die Döberitzer Heide

Weiterlesen