Home > Kultur
uyi-Galavorführung 2018,

Quyi-Galavorführung in Berlin: Kleinkunst aus China

Seit 2013 veranstaltet das Chinesische Kulturzentrum Berlin die größte Quyi-Galavorführung in Deutschland. Die Veranstaltung jährt sich diesmal zum siebten Mal und wird mit der chinesischen Vereinigung der Quyi-Künstler durchgeführt. Chinesische und nicht-chinesische, junge und alte Quyi-Talente zeigen dem Berliner Publikum ein frohes und freudiges Programm, das auch viel Anlaß zum

Weiterlesen
Taylor Mac: „A 24-Decade History of Popular Music“

Taylor Mac im Haus der Festspiele

Taylor Macs Pop-Odyssee „A 24-Decade History of Popular Music“ ist eine 240jährige Geschichte der amerikanischen Pop-Musik. An vier Abenden zeigt die Gesamtshow eine 24stündige Reise durch die meist gefeierten Songs der amerikanischen Popkultur. 246 Songs aus den vier Dekaden zwischen 1776 bis heute erleben auf der Bühne ein

Weiterlesen
Wannsee in Flammen®

Wannsee in Flammen® mit Stern und Kreisschiffahrt

Seit über 50 Jahren ist das große Feuerwerksereignis "Wannsee in Flammen®" - das Saisonhighlight und Abschluß der Sommersaison der Fahrgastschifffahrt. Traditionell veranstaltet die Stern und Kreisschiffahrt das Ereignis mit großen Schiffskorso. An Bord gibt es beschwingte Musik, Speisen und Getränke und internationale Gäste aus aller Welt an Bord, und Berliner Stammgäste.

Weiterlesen
Madame Dubarry - 100 Jahre Filmgeschichte

100 Jahre Filmgeschichte: MADAME DUBARRY – Stummfilm Kino-Konzert

Am 18. September 1919 wurde der UFA-PALAST AM ZOO spektakulär mit Ernst Lubitschs bildgewaltigem Stummfilm MADAME DUBARRY eröffnet. Dieser neue Filmpalast der Ufa setzte nicht nur in Größe und Pracht Maßstäbe, sondern prägte als Premierenkino die deutsche Filmgeschichte wie kein anderes Filmtheater. Mit 1750 Plätzen war es das größte Kino

Weiterlesen
Zwinkerndes Auge

Interkulturelle Woche in Berlin

Bereits seit 1975 findet jährlich Ende September bundesweit die Interkulturelle Woche (IKW) statt. Daran beteiligen sich mittlerweile mehr als 500 Städte und Gemeinden mit rund 5.000 Veranstaltungen. Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Die Initiative wird von Gewerkschaften,

Weiterlesen
Ev. Gustav-Adolf-Kirche

Tag des offenen Denkmals seit 1993

Seit 1993 veranstaltet Berlin den "Tag des offenen Denkmals" am zweiten Wochenende im September. Die Kulturveranstaltung fügt sich in den Rahmen der "European Heritage Days" zur Aufrechterhaltung und Pflege des Denkmalschutzes, den jedes Jahr über 50 Länder Europas im August oder September begehen. Der Tag des offenen Denkmals ist die

Weiterlesen
Künstlerkolonie Berlin-Wilmersdorf

Ausstellung: 90 Jahre Künstlerkolonie am Breitenbachplatz

Die Initiative Netzwerk Süd-West Berlin e.V. lädt anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Künstlerkolonie am Breitenbachplatz zu einem Spaziergang durch die Kiezgeschichte der Kolonie ein. In elf Geschäften nahe des Breitenbachplatzes werden vom 17.8. bis 8.9.2019 auf Plakaten Kurzbiografien der ehemaligen Bewohner der Künstlerkolonie mit Fotos und Exponaten ausgestellt. Wilmersdorfs Bezirksbürgermeister Reinhard

Weiterlesen
Woodstock Variety Show

Woodstock Variety Show im Wintergarten

Die neue Varieté-Show im Wintergarten widmet sich dem Mythos des legendären Woodstock Festivals 1969. Zum 50. Jubiläum zeigen weltbeste Artisten ihre Choreografien zum den Songs von Santana, Janis Joplin und Joe Cocker. Festival-Hits von Melanie, Jimi Hendrix oder The Who verwandeln sich in akrobatische Bilder und tauchen die Gefühle von

Weiterlesen
Circus Raj - Foto: © promo

Circus Raj

Circus Raj kommt aus Rajasthan in Indien und zeigt Tänzer, Magier, Akrobaten, Seiltänzer und Feuerspucker. Ihre bunte, vibrierende und lebendige Show ist voller Drama, waghalsigen Darbietungen, Musik, Gelächter und vor allem Überraschungen. Seit 2015 tourt Circus Raj in dicht gedrängtem Programm durch Europa. Die Künstler und Artiten sind auf zahlreichen Festivals

Weiterlesen
Kalamandalam Goutan & Sudip Chakra "Geetopadesham"

Katak und Katakhali Tanz aus Indien

In einer ungewöhnlichen Aufführung treten am Mittwoch, dem 31. Juli, die beiden indischen Tänzer Kalamandalam Goutan & Sudip Chakra, in der indischen Botschaft auf. Kalamandalam Goutan ist Kathakali-Tänzer und kommt aus dem Süden Indiens, Sudip Chakra tanzt Kathak, einen klassischen indischen Tanz des Nordens. Ihr gemeinsames Stück heisst "Geetopadesham" und

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.