Home > Michael Springer
Einride Pod vor dem Brandenburger Tor

Einride Transport kommt nach Berlin

Einride — das Technologieunternehmen für digitale, elektrische und autonome Straßengütertransporte, wird auch auf dem Transportmarkt Deutschland aktiv. Das wurde auf der Messe Innotrans bekannt gegeben. Erster Partner von Einride ist der weltweit führende Haushaltsgerätehersteller Electrolux, der seine Kompetenzen in der Kühllogistik einbringen wird.Die Technologieplattform des Unternehmens umfasst das intelligente Betriebssystem

Weiterlesen
Tauentzien: Weihnachtsbeleuchtung

City-Sharing-Ökonomie: Weihnachtsbeleuchtung in Zeiten der Digitalisierung

Von Michael Springer Die alljährliche Frage nach der Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung drängt erneut: das Land Berlin spart bei den Zuschüssen. Und eine neue Finanzierungslösung muss gefunden werden. Wirtschaftssenator Stephan Schwarz hat sich klar geäußert: „Wir können doch niemandem ernsthaft vermitteln, dass wir Hunderttausende Euro an Steuergeld für Weihnachtslichter ausgeben, während alle zum

Weiterlesen
Regenwasserablauf

Schwammstadt Berlin: Konzepte, Projekte und Bausteine des Stadtwandels

Das Thema „Schwammstadt* Berlin“ ist zukunftsweisend. Es ist ein neues, auf Nachhaltigkeit und Resilienz ausgerichtetes Konzept der Stadtplanung. Das anfallende Regenwasser im Stadtgebiet ist künftig lokal aufzunehmen und zu speichern. Es ist eine Ressource, zu schade zum kanalisieren und schnellen ableiten. Die Schwammstadt Berlin ist schon im Bau, in vielen

Weiterlesen
Mädchen mit Kuhkalb

Muuh! — Öko-Faktencheck zu Milch und Milchprodukten

Von Michael Springer Der CO2-Fußabdruck wird als wichtiger Maßstab für Nachhaltigkeit betrachtet und wird heute bei vielen Produktbewertungen und Öko-Kennzeichnungen eingesetzt. Allerdings wird mit dem CO2-Fußabdruck auch „Lobbyarbeit“ betrieben, denn die Methoden zur Berechnung des CO2-Fußabdrucks sind bisher nicht normiert, und vor allem in all ihren Parametern sehr vielfältig und komplex!Der

Weiterlesen
Aktuelle News für Sie gelesen

Staatliche „Demokratieförderung“ — systemisch verfassungswidrig!

Von Michael Springer Die September-Ausgabe von Cicero nimmt sich eines Themas an, das die Grundlagen der deutschen Verfassungsdemokratie in Frage stellt. Es geht um die staatliche „Demokratieförderung“ mit dem Förderprogramm „Demokratie leben“, das ausschließlich auf Initiativen und Vereine zugeschnitten ist. Der Autor ist Mathias Brodkorb, ehemaliger Finanzminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Mitglied

Weiterlesen
Konjunkturbarometer im Minus

Deutschland Volkswirtschaft vor dem Absturz?

Von Michael SpringerIn den großen Wirtschaftszeitungen werden wirtschaftliche Krisendaten aufgezeigt und kommentiert. Der Niedergang der deutschen Volkswirtschaft wird analysiert und prognostiziert. Focus: „Deutschlands Geschäftsmodell ist am Ende“ — so lautet die wohl prägnanteste Kommentatoren-These.Festgemacht wird diese These am Rückgang des Exportüberschuss, der auf bedenklich niedrige Werte geschrumpft ist. Ob

Weiterlesen
Windkraftanlage

Ohne Kupfer gibt es keine Energiewende

Wirtschaftsminister Habeck hat die zweite Stufe des Gas-Notfallplans ausgerufen. Mit der Aktivierung des Notfallplans droht die Abschaltung großer Gasverbraucher. Dies könnte ausgerechnet den Ausbau der Windkraft und vieler erneuerbarer Energien stoppen, die allesamt auf den Rohstoff Kupfer angewiesen sind.Das Deutsche Kupferinstitut Berufsverband e.V. warnt deshalb vor einem Energie-Engpass, der die

Weiterlesen
Wassermangel in Deutschland

Deutschland trocknet systemisch aus

Deutschland hat in den vergangenen 20 Jahren dramatisch an Wasser verloren. Experten schätzen, dass der Verlust der gesamten Wassermenge des Bodensees entspricht. Das zeigen neue Analysen. Die Erkenntnisse werden erstmals veröffentlicht in der Fernsehdokumentation „Bis zum letzten Tropfen,“ die am (Mittwoch, 16. März um 21:45 Uhr im Ersten gesendet wird.

Weiterlesen
Photovoltaikanlage auf Landwirtschaftsflächen

Photovoltaik-Ausbaupläne auf Freiflächen sorgen für Bedenken im Naturschutz

Das „Eckpunktepapier BMWK, BMUV und BMEL: Ausbau der Photovoltaik auf Freiflächen im Einklang mit landwirt-schaftlicher Nutzung und Naturschutz“ vom 10.2.2022 sorgt für Bedenken im Naturschutz und Landschaftsschutz.Drei Ministerien planen einen massiven Ausbau von Photovoltaikanlagen und rufen den Widerspruch von Naturschützern hervor. Als erste Institution wendet sich die Deutsche Wildtier

Weiterlesen
Kuppel des Reichstagsgebäudes am Abend

Der blinde Fleck in der Debatte um den Digital Markets Act (DMA) der EU

Die Plattformregulierung für die großen Internetplattformen wird international breit debattiert. Gleichzeitig sind in USA und der Europäischen Union wichtige Kartellverfahren gegen die digitalen Giganten meta (facebook, instagram, Whatsapp) und Google im Gang. Der Deutsche Bundestag hat gestern die Debatte um den geplanten Digital Markets Act der EU eröffnet. Der Antrag

Weiterlesen