Home > Bauen > Fahrbahnsanierungsarbeiten im Tunnel Bundesplatz

Fahrbahnsanierungsarbeiten im Tunnel Bundesplatz

Tunnel unter dem Bundesplatz

In der Bundesallee zwischen Güntzelstraße und Bachestraße sorgen Fahrbahnsanierungsarbeiten für Verkehrseinschränkungen. Von Montag, den 3.07. bis zum 29.07.2017 werden im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin in der Bundesallee die Fahrbahnen des Wilmersdorfer Tunnels und des Bundesplatztunnels saniert. Dies teilte die zuständige Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Straßen- und Grünflächenamt, FB Tiefbau mit.

In diesem Zeitraum wird ein absolutes Halteverbot entlang der parallel verlaufenden Nebenfahrbahnen zur Sicherstellung eines ungehinderten 2-Spurbetriebes angeordnet. Die hierzu aufgestellten Verkehrszeichen sind unbedingt zu beachten. Bei Missachtung müssen die Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Bauabschnitte und Terminplanungen

Die einzelnen Tunnelröhren werden abschnittsweise gem. nachfolgender Terminplanung voll gesperrt. Der Verkehr über die oberirdischen Nebenfahrbahnen geleitet:

• 03.07. – 13.07.2017 – Bundesplatztunnel (Westseite) Fahrrichtung Süd
• 05.07. – 18.07.2017 – Wilmersdorfer Tunnel (Westseite) Fahrtrichtung Süd
• 14.07. – 25.07.2017 – Bundesplatztunnel (Ostseite) Fahrtrichtung Nord
• 19.07. – 29.07.2017 – Wilmersdorfer Tunnel (Ostseite) Fahrtrichtung Nord

Das Tiefbauamt Charlottenburg-Wilmersdorf ist bemüht, diese Arbeiten zusammen mit der bauausführenden Firma Rausch Straßen- und Tiefbau GmbH zügig durchzuführen und bittet für unvermeidliche Behinderungen um Verständnis.