Home > Aktuell > Sachmittel für „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“

Sachmittel für „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“

FEIN Sachmittel

Auch 2019 gibt es wieder die Möglichkeit Ehrenamtsmittel zu beantragen. Zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit im Rahmen des Programms „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“ (FEIN) werden Sachmittel bis zu 3.500 € bereit gestellt.

Anträge für Projekte in Charlottenburg-Wilmersdorf können bis zum 20. Februar 2019 beim Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Stadt Z 2, Otto-Suhr-Allee 100, in 10585 Berlin eingereicht werden.

Gefördert werden Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur, die in Eigenleistung erbracht werden, z.B. Farben für Renovierungen, Pflanzungen und die sich auf Einrichtungen und Anlagen des Bezirks beziehen, wie z.B. Schulen, Kindertagesstätten, Seniorenfreizeiteinrichtungen, Sportanlagen, Grünanlagen usw.. Die maximale Fördersumme beträgt je Projekt 3.500,- EUR

Zur Erleichterung der Antragstellung stellt das Bezirksamt ein Antragsformular zur Verfügung, das im Internet unter www.fein.charlottenburg-wilmersdorf.de zum Download bereit steht oder per Mail bei stadtz@charlottenburg-wilmersdorf.de angefordert werden kann.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.