Home > Bezirk > Blumenflair für den Kurfürstendamm

Blumenflair für den Kurfürstendamm

Kurfürstendamm

Auf dem Mittelstreifen des Kurfürstendamm blühen bunte Blumen. Eifrige Gärtner haben die neuen Blumenbeete im Auftrag des Business Improvement Districts seit dem 24. Mai 2020 angelegt. Inzwischen stehen die gärtnerische Pflege und intensive Bewässerung an, damit das Blumenflair über die heißen Hundstage gerettet werden kann.

Die Gärtner der Firma Kittel & Kruska sind nun offenbar täglich im Einsatz. Ein Trupp ordnet die Blumenbeete, beseitigt herabgefallene trockene Blätter und abgeblühte Pflanzenteile. Ein zweites Fahrzeug ist mit Wassertank und Bewässerungsschlauch unterwegs.

Der aufwändige Blumenschmuck soll Kunden in die Shoppingmeile locken. Am Besten funktioniert es am Tauentzien, weil der Mittelstreifen begehbar ist und manche Selfie-Stadtbesucher anlockt.

Ob sich die Erwartungen und Visionen zum Kurfürstendamm in diesem Sommer schon erfüllen ist fraglich. Viele Bauzäune, wenige Touristen und zu viele Geschäftsaufgaben belasten die Stimmung.

Allein die vielen Sonderangebote und SALE-Rabatte sind derzeit Hoffnungszeichen. Noch nie konnte man in der City-West so preiswert einkaufen, wie in diesem Sommer!

Save this post as PDF