Home > Aktuell > Integrationspreis 2021: „Wer wird in diesem Jahr ausgezeichnet?

Integrationspreis 2021: „Wer wird in diesem Jahr ausgezeichnet?

Zukunftstag: Gemeinsam Integration neu denken

Der Integrationspreis zeichnet besondere Verdienste um das interkulturelle Zusammenleben aus. — Die kommende Preisverleihung ist für Samstag, den 18. Dezember 2020 geplant.
Zum neunten Mal werden besondere Aktivitäten und Leistungen um das interkulturelle Zusammenleben im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem Integrationspreis ausgezeichnet.

Der Preis wird jährlich am Tag der Migrant*innen an eine Privatperson bzw. eine Organisation vergeben.

Wie bereits im vergangenen Jahr haben Bürger*innen des Bezirks jetzt die Möglichkeit online über die Nominierten abzustimmen. Unter folgendem Link werden die vorgeschlagenen Finalist*innen vorgestellt.

Im Anschluss kann über die Kategorie „Einzelperson“ und/oder „Gruppe“ bis zum 10. Dezember 2021 abgestimmt werden. Zur Auswahl stehen in der Kategorie „Einzelperson“ folgende Personen:

  • Frau Amal Alaydie
  • Herr Abbas Mogaddam
  • Frau Ihsane Mut

In der Kategorie „Gruppe“ gibt es folgende Finalist*innen:

  • Kleiderkammer Eschenallee
  • Übersetzer*innen im Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten
  • Amaro Foro e.V. .

Integration Award 2021: „Who will be awarded this year?

The Integration Award honors special services to intercultural coexistence. – The upcoming award ceremony is scheduled for Saturday, December 18, 2020.
For the ninth time, special activities and achievements around intercultural coexistence in the district of Charlottenburg-Wilmersdorf will be honored with the Integration Award.

The prize is awarded annually on the Day of Migrants to a private person or an organization.

Like last year, citizens of the district now have the opportunity to vote online for the nominees. The proposed finalists are presented under the following link.

Subsequently, the category „Individual“ and/or „Group“ can be voted on until December 10, 2021. The following people are available for selection in the „Individual“ category:

Mrs. Amal Alaydie
Mr. Abbas Mogaddam
Mrs. Ihsane Mut

The finalists in the „Group“ category are as follows:

  • Kleiderkammer Eschenallee
  • Übersetzer*innen im Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten
  • Amaro Foro e.V. .

Einfach.SmartCity:Machen: Berlin!Das Mediennetzwerk Berlin unterstützt, fördert und empfiehlt im Rahmen internationaler und interkultureller Aktivitäten die universellen UNESCO-Leitlinien für Toleranz, Kultur des Friedens, FairCulture und FairTradeCulture — und setzt sich für die Stärkung des akzeptierten universellen Völkerrechts ein.
Für multisprachlichen EU-Journalismus, eigenständige Kultur- und TV-Projekte und Kooperationen werden engagierte Autor_innen Partner gesucht!

Kontakt: info@charlottenburg-wilmersdorf-zeitung.de


Simply.SmartCity:Make: Berlin!The Media Network Berlin supports, promotes and recommends the universal UNESCO guidelines for tolerance, culture of peace, FairCulture and FairTradeCulture within the framework of international and intercultural activities – and works to strengthen accepted universal international law.
For multilingual EU journalism, independent cultural and TV projects and cooperations, committed author partners are sought!

Contact: info@charlottenburg-wilmersdorf-zeitung.de