Home > Bauvorhaben > Richtfest für das ACHTUNDEINS — Bürokomplex an der Bundesallee

Richtfest für das ACHTUNDEINS — Bürokomplex an der Bundesallee

ACHTUNDEINS - Bürogebäude - Investa Real Estate

Nach nur einem Jahr Bauzeit steht der Rohbau für den Bürokomplex ACHTUNDEINS an der städtebaulich markanten Kreuzung Bundesallee/Pariser Straße, direkt am U-Bahnhof Spichernstraße.
Das Gründerzeitquartier Charlottenburg-Wilmersdorf ist u.a. für qualifizierte Dienstleistungsbranchen, wie Planung, Beratung oder Kommunikation ein begehrter Standort.

Gegenüber der Investitionsbank Berlin entstehen neben einer Grünanlage komfortable High-End-Büros über sieben Etagen mit einer Gesamtfläche von 10.170 m². Geplant sind mehr als 500 „Wohlfühlarbeitsplätze“ in einem Baukomplex, der nach modernen ökologischen Standards geplant wird. Für das Bauprojekt wird eine DGNB-Gold-Zertifizierung der Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen angestrebt.

Die Architektur für ACHTUNDEINS stammt von Eike Becker-Architekten. Dort, wo einst ein unansehnliches Bürohaus aus den 70iger Jahren stand, entsteht ein schickes Bürohaus mit feingliedriger Fassade, dem Markenzeichen von Eike Becker. Großzügige, raumhohe Verglasungsflächen und eine feingranulare Vorhangfassade aus eloxiertem Aluminium bilden eine harmonisch-rhythmische Ästhetik.

Das Gebäude verfügt über einen begrünten Innenhof sowie eine Dachterrasse mit Blick bis zum Ku’damm.

ACHTUNDEINS - Bürogebäude - Investa Real Estate: Pariser Str. 1 und Meierottostr. 8 - 10719 Berlin - Visualisierung: Eike Becker Architekten / Aesthetica Studio
ACHTUNDEINS – Bürogebäude – Investa Real Estate: Pariser Str. 1 und Meierottostr. 8 – 10719 Berlin – Visualisierung: Eike Becker Architekten / Aesthetica Studio

Das ACHTUNDEINS kann über zwei Haupteingänge in der Pariser Straße 1 und der Meierottostraße 8 betreten werden.

Die unmittelbar vor dem Objekt befindliche U-Bahn-Station Spichernstraße ermöglicht nachhaltige Entscheidungen für die Wahl von Bürodadresse und Arbeitswegen. Die Tiefgarage umfasst 35 Stellplätze, ein Drittel davon sind mit E-Ladestation ausgestattet. Große Teile der Flächen sind bereits vermietet.

Die Vermietung hat Jones Lang LaSalle (JLL) im Rahmen eines exklusiven Landlord-Representation-Mandats übernommen. Unter anderem verlegt eine große Steuerberatungskanzlei ihren Sitz von Berlin Mitte in das beliebte Quartier Wilmersdorf. Ende 2022 sollen die Büros bezugsfertig sein.

So prominent die Ecke Bundesallee/Pariser Straße, so prominent war heute das Publikum zum feierlichen Richtfest am 28. Oktober 2021.

Der Berliner Stararchitekt Eike Becker war zugegen und natürlich der Bauherr selbst, die Investa Real Estate, welche Berlin weiterhin als spannenden Standort für Projektentwicklung sieht.

Klaus Laminet, Gesellschafter der Investa kommentierte: „Wir freuen uns, in Berlin Charlottenburg in so zentraler und gut angebundender Lage dieses hochmoderne Bürohaus zu errichten. Dank dem Architektenbüro Eike Becker ist es uns gelungen, an einer der prominentesten Kreuzungen im Berliner Westen ein städtebauliches Zeichen zu setzen. ACHTUNDEINS wird dem Stadtteil, seinem Einzelhandel und seiner Gastronomie positive Impulse geben. Wir haben viele große Projekte in Berlin realisiert und freuen uns auf diverse weitere Entwicklungen für Gewebe und Wohnen.“

Auch der Regierende Bürgermeister d.D. Klaus Wowereit war zugegen. Er ergänzte: „ACHTUNDEINS ist ein gelungendes Projekt, welches die Moderne mit einer gewachsenen Stadtstruktur in Einklang bringt.“

Klaus Wowereit, Klaus Laminet und Eike Becker auf dem Richtfest - Foto: Miriam Piecuch
Klaus Wowereit, Klaus Laminet und Eike Becker auf dem Richtfest – Foto: Miriam Piecuch


Über Investa Real Estate
Seit 1972 entwickelt die Investa Real Estate Projekte im Gewerbe- und Wohnungsbau. In den fast 50 Jahren seines
Bestehens hat das Unternehmen 55 Projekte mit einem Volumen von über fünf Milliarden Euro auf einer Fläche von
insgesamt 2,3 Millionen Quadratmeter realisiert: Alle Projekte wurden in unternehmerischer Verantwortung erfolgreich
abgeschlossen. Partnerschaftliches Handeln und Ausgewogenheit im Hinblick unterschiedlicher Anspruchsgruppen stehen bei der Investa Real Estate im Fokus. Dabei bietet das Immobilienunternehmen, das sechs Standorte in Deutschland unterhält, umfängliche Services und Leistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Projektentwicklung: Von der Baurechtschaffung über Bebauungsplanverfahren bis hin zum Bau und Vertrieb.

Weitere Informationen:

www.investa.de


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — Urbanität, Nachhaltigkeit und Supereffizienz sind die neuen Ziele intelligenter, sozialer und human konzipierter Metropolen. Die Charlottenburg Wilmersdorf Zeitung und das Mediennetzwerk Berlin unterstützen dabei und fördern Martktransparenz, Sichtbarkeit, schaffen flache Märkte und einfache nutzbare Synergien.
Pressefreiheit, smartmobile Medien, offene Anzeigensysteme und neue Prinzipien von „CitizenshipMedia“ steigern die Kosteneffizienz aller medial-digitalen Geschäftsmodelle. Lokale, betriebliche und volkswirtschaftliche Wertschöpfung wird gesichert und optimiert — Chancen werden verbessert und Immobilienwerte stabilisiert! — Alles wird lokal gestaltbar!


[Registrieren] [Akkreditieren] [Konnektieren] [Publizieren] : www.anzeigio.de | info@anzeigio.de