Freitag, 19. Juli 2024
Home > Aktuell > Sturmwarnung – Wochenmärkte abgesagt

Sturmwarnung – Wochenmärkte abgesagt

Sturmwetter

Der Deutsche Wetterdienst warnt in seiner amtlichen Unwetterwarnung für Berlin vor orkanartigen Böen mit Spitzengeschwindigkeiten von 100 bis 120 Stundenkilometern (Stärke 12) im Zeitraum von Mittwochabend ab 22 Uhr bis voraussichtlich Freitag, den 18. Februar 2022.
Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger hat daher im Interesse der Sicherheit entschieden, dass die Wochenmärkte auf folgenden Plätzen am 17.2.2022 abgesagt werden:

  • Bundesplatz
  • Charlottenbrunner Straße
  • Fehrbelliner Platz
  • Richard-Wagner-Platz.

Die erwarteten Windgeschwindigkeiten sorgen auch beim Betreten von Parkanlagen, Wald und Flur und in der Nähe von windexponierten Straßenbäumen für Astbruchgefahren. Ein Umstürzen einzelner Bäume ist möglich und lebensgefährlich. Auch vor herabfallenden Dachziegeln und Fassadenteilen muss gewarnt werden.


Die Aufenthalt in absehbaren Gefahrenbereichen sollte möglichst vermieden werden.