Home > Aktuell > 6. SCB Berlin Grunewald Run am 17.11.2018 mit zwei Streckenrekorden

6. SCB Berlin Grunewald Run am 17.11.2018 mit zwei Streckenrekorden

6. Grunewald-Run am 17.11.2018

Trainer Egidijus Pranckus ist mächtig stolz auf seine Schützlinge. Bei 1-3 Grad und sonnigem Wetter liefen über 500 Teilnehmer beim 6. SCB Berlin Grunewald Run. Zwei Streckenrekorde wurden auf teils olympischer Strecke von 1936 im Berliner Grunewald erzielt. Stephen Moore vom Ausrichterverein SCB Berlin gewann souverän, die mit 400 Höhemeter gespickte Marathonstrecke in 2:44:47. Über die Halbmarathon Distanz lief im Alleingang Gabriel Ghiqlione (Midnight Runners) 1:12:27 auf der anspruchsvollen und schönen Strecke in Berlins Südwesten.
Egidijus Pranckus ist schon seit 15 Jahren Lauftrainer bei der Leichtathletikabteilung des SC Brandenburg e.V. und betreut mehrere Lauf-Events, wie den Berlin-Teufelsberg Run und den Berlin Grunewald Run.

6. Grunewald-Run am 17.11.2018
6. Grunewald-Run am 17.11.2018- Start der Männer – Foto: SCB

Weitere Informationen:

Ergebnisse und Fotogalerie | Quelle: SCB Berlin – Laufzentrum | www.scb-berlin.de

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.