Home > Bauen > Fahrbahninstandsetzung Messelstraße

Fahrbahninstandsetzung Messelstraße

Baustelle

Die Vorbereitungen für die Sperrung der Messelstraße in Richtung der anschließenden Pücklerstraße in Schmargendorf sind seit Montag, 27. September 2021, im Gange.

In diesem Abschnitt wird die Fahrbahn grundhaft erneuert. Dies soll zur weiteren Verkehrssicherheit beitragen, da die höhere Haltbarkeit des Belages das Entstehen von Spurrillen über einen längeren Zeitraum vermeidet.

Die Maßnahme wird besonders unter den Gesichtspunkten des Baum- und Wurzelschutzes geführt, unter Einbezug der ökologischen Baubegleitung, womit sensibel mit dem angrenzenden Parkgelände und Privatbaumbestand umgegangen wird, was je nach Witterungseinfluss auf die Ausführung Einfluss nimmt.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Teilabschnitten mit wechselnder Verkehrsführung, wobei der Anwohnenden- und Anliegerverkehr aufrechterhalten bleibt.

Je nach Wetterlage werden die Baumaßnahmen voraussichtlich bis zum Jahresende, gegebenenfalls auch bis zum Jahresbeginn 2022 dauern.
Der Fachbereich Tiefbau des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf, ist in Zusammenarbeit mit der bauausführenden Firma bemüht, diese Arbeiten zügig durchzuführen.

Die Baumaßnahme wird aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogrammes des Fachbereichs Tiefbau saniert.