Home > Berlin > ISTAF 2019 – Leichtathletikmeisterschaften im Olympiastadion

ISTAF 2019 – Leichtathletikmeisterschaften im Olympiastadion

ISTAF Berlin 2019 - Foto: © Camera4/ISTAF

Beim 78. Internationalen Stadionfest Berlin, kurz ISTAF treffen sich auch in diesem Jahr viele Weltklasse-Leichtathleten im Berliner Olympiastadion. Die ISTAF ist das traditionsreichste und zuschauerstärkste Leichtathletik-Treffen der Welt. Jährlich besuchen mehr als 50.000 Zuschauer die Großveranstaltung, um die Weltklasse-Leichtathleten aus der Nähe zu erleben.

180 Athleten aus 40 Nationen gehen in 15 Leichtathletik-Disziplinen an den Start. Jedes Jahr werden hier Weltrekorde aufgestellt. In der Vergangenheit gab es schon 16 solcher Rekorde und wir sind neugierig, wieviele in diesem Jahr hinzukommen werden.

Der Tagesevent wartet mit vielen sportlichen Kategorien auf, 100- bis 5000m-Lauf der Männer und Frauen, 100m-Hürden, 3000m-Hindernis und Weitsprung der Frauen, sowie Kugelstoßen, Stabhochsprung, Diskuswurf und Speerwurf der Männer.

Das Internationalen Stadionfest beginnt wieder den schnellsten Kindern und Jugendlichen der Region, die mit ihren 16x50m-Staffelläufen Tausende Fans unter den Schülerinnen und Schülern haben.

Weitere Informationen: www.istaf.de


Sonntag, 1. September 2019, 12:30 bis 17:35 Uhr
ISTAF Berlin 2019

Tickets: 9 bis 39 €

Olympiastadion Berlin | Olympischer Platz 3 | 14053 Berlin | www.olympiastadion-berlin.de

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.