Home > Redaktion
JUMP-Bikes in Schmargendorf

JUMP-Elektrofahrräder kommen nach Schmargendorf

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und die Mobilitätsplattform Uber bringen ein neues Mobilitätsangebot auf die Straße. Die leuchtend roten JUMP-Elektrofahrräder kommen nach Schmargendorf. Damit wird erstmals in einem Berliner Bezirk die Gebietsbeschränkung auf das Stadtgebiet innerhalb des S-Bahn-Rings durchbrochen. Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich für diese Lösung eingesetzt und

Weiterlesen
Verwarngelder & Bußgelder

Neuer Bußgeldkatalog für den Umweltschutz

Um Verstöße gegen das Umweltrecht besser verfolgen zu können, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die Allgemeine Anweisung über den Bußgeldkatalog zur Ahndung von Ordnungswidrigkeiten im Bereich des Umweltschutzes neu gefasst. Im Sinne des „Aktionsprogramms Sauberes Berlin: Für eine attraktive, saubere und lebenswerte Hauptstadt“ und der „Gesamtstrategie Saubere Stadt“

Weiterlesen
Künstlerkolonie Berlin-Wilmersdorf

Ausstellung: 90 Jahre Künstlerkolonie am Breitenbachplatz

Die Initiative Netzwerk Süd-West Berlin e.V. lädt anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Künstlerkolonie am Breitenbachplatz zu einem Spaziergang durch die Kiezgeschichte der Kolonie ein. In elf Geschäften nahe des Breitenbachplatzes werden vom 17.8. bis 8.9.2019 auf Plakaten Kurzbiografien der ehemaligen Bewohner der Künstlerkolonie mit Fotos und Exponaten ausgestellt. Wilmersdorfs Bezirksbürgermeister Reinhard

Weiterlesen
Gonokokken Neisseria gonorrhoeae

Gonokokken-Resistenz in Berlin festgestellt

Das Robert Koch-Institut warnt aktuell vor einer in Berlin diagnostizierten Gonokokken-Resistenz. Infektionen mit Neisseria gonorrhoeae (Gonorrhö) stellen nach aktuellen Schätzungen der WHO weltweit die dritthäufigste sexuell übertragbare Krankheit dar. Gonorrhö mit einem high-level-Azithromycin-resistenten Erreger in Deutschland Ein 42-jähriger Patient stellte sich Ende Juni 2019 in Berlin ambulant mit Symptomen wie Ausfluss

Weiterlesen
Elektroauto

Elektroautos in Berlin fahren künftig zum Kilowatt-Tarif

Berlins öffentliche Ladesäulen für Elektroautos bekommen einen neuen, transparenten Ladetarif, der den Nutzerinnen und Nutzern von E-Autos zugutekommen soll. Künftig erfolgt die Abrechnung nach Kilowattstunden statt nach einer Pauschale. Doch das neue Tarifmodell hat hohe Strompreise, die das elektrische Fahren je nach Tarif verteuern können. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte

Weiterlesen
Abschaltung der Warteschleife bzw. Bandansage beim 110-Notruf - Grafik: pixabay

Polizeiruf: Bitte dranbleiben bis das Gespräch angenommen wird!

Die Polizei Berlin teilt mit, dass die aktuellen Bauarbeiten in der Einsatzleitzentrale nicht nur die Einsatzkräfte noch einige Zeit vor große Herausforderungen stellen werden. Höchste Priorität hat ein funktionierender 110-Notruf, der rund um die Uhr schnell und zuverlässig erreichbar ist. Bis voraussichtlich Anfang September 2019 arbeitet die Notrufannahme der Polizei Berlin in

Weiterlesen
Sommerfest am Rüdesheimer Platz

Sommerfest am Rüdesheimer Platz

Zum 14. Mal veranstaltet die Kiezinitiative Rüdi-Net e.V. ihr Sommerfest am Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf. Am Sonnabend, dem 17. August 2019, startet das Fest unter dem Motto: "Verbunden im Kiez" von 11.00 – 22.00 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt ab 15.00 Uhr. Der Rüdesheimer Platz war und ist ein beliebter Treffpunkt. Sich

Weiterlesen
E-Scooter auf dem Bürgersteig

Zwei Monate E-Scooter in Berlin – Zwischenbilanz

Die Polizei Berlin hat eine Zwischenbilanz zu den neu im Straßenland zugelassenen E-Scootern gezogen: Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzerinnen und Nutzer,

Weiterlesen
Gedenkstätte Berliner Mauer

58. Jahrestag der Berliner Mauer

Heute jährte sich zum 58. Mal die Errichtung der Berliner Mauer. In ganz Berlin fanden dazu Gedenkveranstaltungen statt. Am 13. August 2019 um 11.30 Uhr nahm der Regierende Bürgermeister Michael Müller an der Andacht zum 58. Jahrestag des Baus der Berliner Mauer in der Kapelle der Versöhnung sowie anschließend an der

Weiterlesen
Hanf-Labyrinth

Riesige Hanfplantage in Marienfelde entdeckt

Auf einem großen Feld am Diedersdorfer Weg in Marienfelde wächst Hanf. Doch es ist kein Fall für die Polizei: Es handelt sich vielmehr um einen legalen Anbauversuch eines Bundesinstituts, das über ein ganz anderes Thema informiert. Staunende Familien mit Kindern wandeln durch die labyrinthartigen Gänge zwischen tausenden übermannshohen Hanfstauden. In

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.