Home > Bezirk > Inline- und Rollsport im Horst-Dohm-Eisstadion

Inline- und Rollsport im Horst-Dohm-Eisstadion

Inlineskaten

Die Sommerlaufzeiten für den Inline- und Rollsport haben begonnen. Unter strikter Beachtung der geltenden SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung kann im Horst-Dohm-Eisstadion, Fritz-Wildung-Straße, 14199 Berlin-Schmargendorf, ab sofort Inline- und Rollsport betrieben werden.

Die Öffnungszeiten bis Freitag, 25. September 2020:
montags bis freitags zwischen 8:00 und 14:00 Uhr, außer an Feiertagen.

Wichtig für das Aufrechterhalten dieses Angebot ist es, dass bei der Nutzung der Sportflächen die geforderten Regeln eingehalten werden. Deshalb ist es unerlässlich, dass die nachfolgenden Bedingungen des § 7 „Sportstätten und Sportbetrieb (öffentliche und private Sportanlagen) u. a.“ der SARS-CoV-2- Eindämmungsverordnung eingehalten werden.

Erlaubt ist

  1. Das kontaktlose Sporttreiben auf Sportanlagen im Freien soweit es
    • alleine,
    • mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder
    • mit einer anderen Person ohne sonstige Gruppenbildung erfolgt und der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird,
  2. das Nutzen der Freiflächen der Sportanlage ausschließlich für die sportliche Betätigung,
  3. das Nutzen der gesonderten Publikums-WC-Anlagen.
  4. Das Nutzen der Umkleiden, Duschen, mit diesen verbundene WCs und sonstige Räumlichkeiten. Diese bleiben geschlossen.

Umkleiden, Duschen, und mit diesen verbundene WCs und sonstige Räumlichkeiten sind jedoch geschlossen und dürfen nicht genutzt werden.

Save this post as PDF