Home > Bezirk > Musikalisches Herbstfest in der Gartenarbeitsschule Ilse Demme

Musikalisches Herbstfest in der Gartenarbeitsschule Ilse Demme

Der Garten klingt!

Das Gartenjah neigt sich dem Ende zu, die Erntedankzeit ist da! Das „Musikalische Herbstfest“ in der Gartenarbeitsschule Ilse Demme lockt am kommenden Samstag zum mitfeiern. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet am Samstag, dem 13. Oktober 2018, um 13:00 Uhr das Herbstfest in der Dillenburger Straße 57, 14199 Berlin.

Die Gartenarbeitsschule Ilse Demme veranstaltet das diesjährige Herbstfest gemeinsam mit der Musikschule City West. Das Fest steht unter dem Motto “Der Garten klingt” mit vielen tollen Aktivitäten für Groß und Klein:

• 13:00 Uhr Eröffnung
• 15:00 Uhr Preisverleihung – Wer hat den größten Zuchini?
• 18:30 Uhr Laternenumzug.

Am 25.06.2011 fand das Jubiläums-Gartenfest “90 Jahre Gartenarbeitsschule” statt. Die ca. 30.000 m² große Gartenarbeitsschule wurde am 19.04.1921 als Teil der Schulreformprojekte der 20er Jahre gegründet. Seither ist sie für Schulklassen aller Altersstufen ein gern besuchter Lernort. 1945 wurde hier Gemüse angebaut zur Versorgung der Bevölkerung.

Von 1946 bis 1968 stand die Gartenarbeitsschule unter der Leitung von Ilse Demme, die einen pädagogischen Schwerpunkt setzte: Der Kontakt von Kindern mit der Natur sollte vor allem gefördert werden.

Am 22.09.2001 wurde die Gartenarbeitsschule als Einrichtung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Jugend, Familie, Schule und Sport, nach Ilse Demme benannt.

Am 1.7.2008 installierte der Energiekonzern Vattenfall in der Gartenarbeitsschule eine Photovoltaikanlage, deren Strom direkt in das Hausnetz eingespeist wird. Die Öffentlichkeit hat freien Zugang.

Weitere Informationen:

www.gartenarbeitsschule.de

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.