Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 12.05.2017

Polizeibericht 12.05.2017

Polizei-Bericht

12.05.2017 | Charlottenburg: Auf Auto aufgefahren – Schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Nachmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg. Nach ersten Ermittlungen hielt ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes gegen 15.15 Uhr bei Rot an einer Ampel der Bismarckstraße in Fahrtrichtung Kaiserdamm. Nach Angabe eines Zeugen fuhr dann der Motorradfahrer auf das Auto auf und stürzte. Der 53-jährige Honda-Fahrer kam mit Armverletzungen stationär in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Ermittlungen hierzu führt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2.