Home > Bezirk > Spendenkampagne „30 Tage | 30 Tausend“ erfolgreich!

Spendenkampagne „30 Tage | 30 Tausend“ erfolgreich!

Spendenbarometer am Giebel des Parkwächterhaus

Das ehemalige Parkwächterhaus am Lietzensee kann saniert werden. Der ParkHaus Lietzensee e.V. hat am Wochenende das erfolgreiche Ende der Spendenkampagne „30 Tage | 30 Tausend“ vermeldet. Noch im Monat Juni konnten € 33.000 in Spenden aus der direkten Nachbarschaft gesammelt werden. Das Spenden-Barometer am Giebel des Parkwächsterhauses hat die Höchstmarke geknackt!

Mit den eingenommenen Spenden ist der Eigenanteil für die Freigabe der beantragten Lotto-Mittel aufgebracht, bis zu 600.000 € zweckgebundene Lottomittel können nun abgrufen werden. Die Sanierung soll planmäßig im September 2017 starten.

Beim Vorstand des ParkHaus Lietzensee e.V. ist man schon ein wenig stolz und auch überrascht, wie sehr die Initiative auf Zuspruch und Begeisterung gestoßen ist. Hunderte von Spenden haben die große Summe in kleinen und großen Überweisungen, und in Scheinen und Münzen im Spendenglas vor Ort zusammengetragen.

Die Nachbarschaft hat sich sehr aufgechlossen für das Konzept der Entwicklung der gemeinnützigen Begegnungsstätte im Parkwächterhaus gezeigt. Der Vereinsvorstand um Katja Baumeister dankt allen Spender_innen und für die Unterstützung und das Vertrauen, das in den Verein und in die Pläne gesetzt wird.

Der Verein hat nach dieser erfolgreichen Spendenkampagne aber noch mehr vor, und wirbt weiter um Mitglieder, Unterstützer und Spenden. Eiswagen & Coffeybike sind wieder am 15. Juli von 12:00 – 18:00.

Das Parkwächterhaus ist übrigens unter der Adresse Wundtstraße 39, 14057 Berlin zu finden.


Weitere Informationen und Spenden-Kampagne

www.parkhaus-lietzensee.de

ParkHaus Lietzensee e.V. | Seelingstr. 57 | 14059 Berlin

Unterstützung für den gemeinnützigen ParkHaus Lietzensee e.V.

Spendenkonto des Vereins
bei der Bank für Sozialwirtschaft:
Konto 1401800
IBAN DE92 1002 0500 0001 4018 00

Hinweis:
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann steuerabsetzbare Spendenbescheinigungen ausstellen! Auf der Internetseite gibt es ein sicheres Spendenformular. Für alle üblichen Überweisungen gilt: Bitte Namen und Adresse auf den Spenden-Überweisungen vermerken!