Home > SmartCity – Public Open Innovation (Page 2)
Neue Raspberry Pi-Computer Astro-Pi IR + vis

European Astro Pi Challenge „Mission Zero“

Am 21. Dezember 2021 startete die Falcon 9-Rakete den Raumtransporter Dragon zur Internationalen Raumstation (ISS). Mit an Bord: zwei revolutionäre Raspberry Pi-Computer, die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Experimente auf der Internationalen Raumstation (ISS) von zu Hause aus durchzuführen. Die britische Raspberry Pi Foundation und

Weiterlesen
Kinder im Hort

Weitere Honorarkräfte und Träger für Lernförderung gesucht

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie will die Folgen der Coorona-Pandemie für Kinder und Schüler_innen ausgleichen und kompensieren, um Lernlücken zu schließen.In einem 2. Ausschreibungsverfahren sucht Berlin für das Bund-Länder-Aufhol-Programm „Stark trotz Corona“ weitere Honorarkräfte, freie Träger, Vereine, Nachhilfeinstitute und Stiftungen, um den pandemiebedingten Lernrückständen unter Schülerinnen und Schülern

Weiterlesen
LearnSpace 3D® in der Weiterbildung

Qualifizierungsverbund: Ungelernte als Fachkräfte für die Transformation der Wirtschaft

In zahlreichen Branchen herrscht drängender Fachkräftemangel. Dies gilt besonders für die von der Transformation betroffene Industrie. Um ungelernten Arbeitssuchenden und Beschäftigten ohne Abschluss im Industriebereich neue Perspektiven zu eröffnen, haben der größte E-Learning-Anbieter in Deutschland und vier namhafte Personaldienstleister mit Unterstützung durch die Bundesagentur für Arbeit einen Qualifizierungsverbund initiiert. Die

Weiterlesen
Paritätischer Teilhabebericht 2021: Behinderung ist immer größeres Armutsrisiko (Coverbild)

Mit Behinderung ist das Armutsrisiko größer

Mit großer Sorge blickt der Paritätische Gesamtverband auf die Armutsentwicklung bei Menschen mit Behinderung. Seit 2006 geht die Schere bei der Einkommensarmut zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen sichtbar auseinander. 2018 war jede und jeder fünfte Mensch mit Behinderung von Einkommensarmut betroffen. Im Zeitraum von 2000 bis 2018 ist deren

Weiterlesen
Zukunftstag: Gemeinsam Integration neu denken

Integrationspreis 2021: „Wer wird in diesem Jahr ausgezeichnet?

Der Integrationspreis zeichnet besondere Verdienste um das interkulturelle Zusammenleben aus. — Die kommende Preisverleihung ist für Samstag, den 18. Dezember 2020 geplant. Zum neunten Mal werden besondere Aktivitäten und Leistungen um das interkulturelle Zusammenleben im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem Integrationspreis ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich am Tag der Migrant*innen an

Weiterlesen
„Einfach.SmartCity:Machen: Berlin!“ - THE GREAT RESET

Digitalisierung: „Stadtgesellschaft first!“

Von Michael SpringerDer GREAT RESET als Vorschlag des Weltwirtschaftsforums (WEF) wird weltweit diskutiert und soll die Menschheit auf einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Kurs bringen, der die Prozesse der Erderwärmung, Umweltzerstörung und zivilisatorischen Selbstzerstörung beendet. — Wirtschaft und Technologien und die Organisationen menschlicher und technologischer Arbeitsteilungen müssen dazu „planbar und verhandelbar“

Weiterlesen
Das „Golden Zero“ Marktprivileg

„Einfach.SmartCity: Machen: Berlin:“ Das Marktprivileg „Golden Zero“

Von Michael Springer Am 3.Oktober 2021 beginnt in Berlin der GREAT RESET! — Pressefreiheit, rechtskonforme und universelle Prinzipien sichern künftig humane, faire und sozial verantwortliche Wirtschaftsformen in allen „SmartCities.“Der Claim „Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!“ wird mit dem über die Zukunft aller Stadtgesellschaften entscheidenden Marktprivileg „Golden Zero“ ausgestattet! — Digitale Mittlerprovisionen entfallen im

Weiterlesen
Smart Fair Delivery

Wie geht das eigentlich? „Smart Fair Delivery“

Die Charlottenburg-Wilmersdorf Zeitung und das Mediennetzwerk Berlin mit seinen 12 smartmobilen Bezirkszeitungen sucht Antworten, Ideen und Lösungen für eine Schlüsselfrage: wie sieht „Smart Fair Delivery“ aus? Wie sieht „Smart Fair Delivery“ in der inklusiven, sozialen und intelligent organisierten Stadt aus? — Wie wird gute Arbeit in der Smart City

Weiterlesen
Kooperation der Universitäten Freiburg und Stuttgart: Der „livMats Pavillon“ im Botanischen Garten der Universität Freiburg

Erster Pavillon aus Flachsfasern erbaut

Von Michael Springer „Was wäre, wenn Roboter herum„flachsen“ und Gebäude errichten? In Stuttgart und Freiburg ist aus dieser Frage eine gebaute Vision entstanden, die die Zukunft von Architektur und Bauen verändern wird.Forschende und Studierende der Universitäten Stuttgart und Freiburg haben einen Pavillon der Leichtbauweise entwickelt. Der aus Flachsfasern erbaute und „naturfasergewickelte“ Pavillon

Weiterlesen
Smart City-Strategie Berlin

Neuer Strategischer Rahmen für eine neue Smart City-Strategie Berlin

Am 6.07.2021 wurde vom Berliner Senat die Erarbeitung der neuen Smart City-Strategie beschlossen. Die Rahmenstrategie sieht die Beteiligung der ganzen Stadtgesellschaft vor: „Offen, transparent — jede*r kann mitmachen!“ In einem Beitrag in der Berlin-Mitte Zeitung wird das neue Vorhaben vorgestellt: Berlin bekommt einen Strategischen Rahmen für neue Smart City-Strategie

Weiterlesen