Donnerstag, 25. April 2024
Home > Aktuell > Erste Frühlingsboten am Stadtrand gesichtet

Erste Frühlingsboten am Stadtrand gesichtet

Erste Winterlinge am Stadtrand von Berlin

Am Berliner Mauerweg im Süden von Tempelhof-Schöneberg grenzt die Marienfelder Feldmark. Ein weitläufiges von Landwirtschaft und Naturflächen geprägtes Gebiet, das Naherholung und lange Spaziergänge taugt. Hier sind wie überall am Berliner Mauerweg erste Frühlingsboten zu sehen.
Die Besonderheit: sie stammen aus Gärten, und breiten sich inzwischen natürlich aus: gelb blühende Winterlinge.
Mehr zu dieser Pflanze ist in der Tempelhof-Schöneberg Zeitung zu finden:

Erste Frühlingsboten in der Marienfelder Feldmark

m/s