Home > Berlin > MISE-EN-SCÈNE: Day for Night – Night for Day

MISE-EN-SCÈNE: Day for Night – Night for Day

Mise en Scene

Freitag eröffnet eine besondere Fotoausstellung im Nachbarbezirk Tempelhof-Schöneberg. Die Ausstellung MISE-EN-SCÈNE bringt zwei Fotografen zusammen, deren Werk und Arbeitsweise einen faszinierenden Diskurs eröffnen. Dieser visuelle Dialog spannt einen Bogen zwischen einer ausgewählten und kompositorisch akzentuierten Theatralik unserer urbanen Umgebung und einer scheinbar naturnahen,dann aber doch künstlerisch gebrochenen Romantik. Beide Fotokünstler erschaffen eine von Akteuren verlassene urbane Bühne mit räumlicher Tiefe und gestalten ihre Bilder erzählerisch und bedeutungsvoll.

_MISE-EN-SCÈNE_ ist der Filmbegriff für diesen besonders sorgfältigen optischen Bildaufbau, bei dem ein Szenenbild fast einem Gemälde nachempfunden wird. Mehr über diese besondere Fotokunst ist in der Tempelhof-Schöneberg-Zeitung zu erfahren.

Save this post as PDF

Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)