Home > Bauvorhaben > Quartier „Am Schlosspark“ mit 580 Wohnungen wird im Frühjahr 2022 fertiggestellt

Quartier „Am Schlosspark“ mit 580 Wohnungen wird im Frühjahr 2022 fertiggestellt

Quartier "Am Schlosspark"

In direkter Nachbarschaft zum Schloss Charlottenburg wird ein neues Wohnquartier geschaffen. Auf dem ehemaligen Gelände der Frauenklinik „Pulsklinik“ entsteht ein buntes Quartier mit größtenteils Mietwohnungen, einer Kita, Spielplätzen und viel Grün.

Für Architektur und städtebauliches Konzept zeichnen HENKE + PARTNER und LRW Architekten und Stadtplaner verantwortlich.

Entwickelt wird das Quartier von einem Joint Venture aus OTTO WULFF und der Casada-Gruppe. 580 Wohnungen mit ca. 49.500 m² Wohnfläche werden gebaut, davon 448 Mietwohnungen und 132 Eigentumswohnungen. Die Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen (37-168 m²) verfügen jeweils über einen Balkon, eine (Dach-)Terrasse oder einen eigenen Garten. Alle Wohnungen sind barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen.

Das Quartier „Am Schlosspark“ mit 14 fünf- bis sechsgeschossigen Wohnhäusern wird parkähnlich gestaltet, mit neuem Mobilitätskonzept:

Auf dem 27.000 m² großen Areal zwischen Sophie-Charlotten-Straße, Pulsstraße und Heubnerweg werden rund 1.160 Fahrradstellplätze geschaffen. In der Tiefgarage sind 402 Pkw-Stellplätze – mit voraussichtlich 100 mit E-Ladestationen geplant.

Alle Flachdächer des neuen Quartiers werden begrünt.

„Unser Ziel war es, ein autofreies Quartier zu schaffen. Stattdessen werden viele Grünflächen für die Bewohnerinnen und Bewohner angelegt. Hier ist Platz zum Spielen, Sport treiben und Entspannen. Außerdem sind 3 Spielplätze für Kinder unterschiedlichen Alters geplant“, erklärte Stefan Wulff, Geschäftsführender Gesellschafter von OTTO WULFF.

Die Eigentumswohnungen sind bereits fertiggestellt, und rund die Hälfte der Mietwohnungen. 222 Mietwohnungen sind aktuell noch im Bau.

„Das Interesse an den Wohnungen neben dem Schlossgarten ist groß. Bereits 94% der Eigentumswohnungen sind verkauft. Von den 151 fertiggestellten und übergebenen Mietwohnungen sind schon knapp zwei Drittel vermietet“, sagte Jörg Peters, Geschäftsführer der Casada-Gruppe.

Die Kita hat bereits seit Mai 2020 geöffnet. „Wir planen, das Quartier im April nächsten Jahres fertigzustellen. Ein Jahr früher als geplant“, sagt Stefan Wulff.
Die Mietwohnungen werden von der Landesärztekammer Hessen übernommen und vermietet. Der Vertrieb der Eigentumswohnungen findet über Ziegert Immobilien statt.

Mehr Informationen:

www.amschlosspark.berlin